Alice Gift | Record Release Party | 04.11. @ Marie-Antoinette

— 2G-Veranstaltung —

Live:
ALICE GIFT
„ALLES IST GIFT“ Record Release Party
+ Prequel Tapes (DJ-Set)

+ Special Guest:
Hendrik Otremba (Messer)

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Tickets im Vorverkauf
Abendkasse: 12 Euro

Marie-Antoinette
(Holzmarktstraße 15-18, S-Bahnbogen 47, Ecke Holzmarktstraße / Michaelkirchbrücke – hinter dem BVG-Gebäude, S/U-Bhf. Jannowitzbrücke)

Emanzipiert von seiner Band Velvet Condom [B-Movie Soundtrack, Kalter Lippenstift (1M Views), Samt und Stein], destilliert der in Berlin lebende deutsch-französische Singer-Songwriter Alice Gift seine Geschichten zu Chanson-Noir und verträumten Noise-Pop.

Mit seiner Band präsentiert der selbsternannte Tropical-Goth sein Solo-Debüt ‚Alles ist Gift‘ und feiert den daraus gekoppelten Radio Eins-Hit „Trance Park“.

Da steckt drin: Elliott Smith, My Bloody Valentine, Smashing Pumpkins, Mac DeMarco.

www.alicegift.com
Alice Gift auf Facebook

HENDRIK OTREMBA ist Schriftsteller, bildender Künstler und Sänger der Gruppe Messer.

Im März 2017 ist sein Debütroman »Über uns der Schaum« erschienen, im August 2019 folgte der zweite Roman »Kachelbads Erbe«.

Mit MESSER hat er bisher vier Alben veröffentlicht, zuletzt 2020 »No Future Days«. Im Marie-Antoinette wird er am 04.11. sein erstes Solokonzert spielen.

www.hendrikotremba.de

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail