CRAZEEE

Vier Mädels, die sich der Musik verschrieben haben, machen ihrem Namen alle Ehre.
Weil es Crazeee ist, welche Power diese 4 Mädels auf der Bühne versprühen.
Weil es Crazeee ist, wie sich ihre Bandgeschichte liest.
2000 gegründet ,spielte die Band von Berlin nach Bavaria ihre kraftvollen Songs, unter anderem im Programm mit Sasha, Superbutt (Ungarn), Astrobugs, Matt Baroff (USA) und Les Batan Rouge, u.v.m. Nach vielen Auftritten und Interviews verließ die Schlagzeugerin Ariana die Band im Mai 2003. Unglaublicherweise fand sich durch Zufall sehr schnell eine neue Drummerin, die mit ihrer Straightight überzeugte- Beate.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail