Dark Places (Heimkino-Start: 21.04.16)

DigitalCinemaUnited-Logo-R2

Als Achtjährige überlebte Libby Day (Charlize Theron) den grauenvollen Übergriff auf Ihre Familie, bei dem ihre alleinerziehende Mutter Patty (Christina Hendricks) und ihre beiden Schwestern auf einer entlegenen Farm im ländlichen Kansas brutal niedergemetzelt wurden. Mit ihren Angaben belastete das Mädchen ihren älteren Bruder Ben schwer, er wurde aufgrund ihrer Zeugenaussage schließlich als Mörder verurteilt. Das sogenannte Kansas-Prärie-Massaker beherrschte über Wochen landesweit die Schlagzeilen.

Jetzt, knapp 30 Jahre später, ist aus Libby Day eine verbitterte, einsame Frau geworden, deren einsiedlerisches Leben seinen eigenen Regeln folgt. Das Trauma des Mehrfachmordes hat sie nie überwunden, allerdings hat sie auch nie ernsthafterweise den Versuch unternommen, sich mit den Ereignissen jener verhängnisvollen Nacht auseinanderzusetzen. Da meldet sich Lyle Wirth mit einem Angebot bei ihr: Libby soll dem von ihm organisierten „True Crime“-Fanclub Rede und Antwort stehen. Die Mitglieder des Clubs beschäftigen sich mit berühmten Mordfällen und versuchen, ungeklärte Morde zu lösen. Libbys Aussagen sollen ihnen nun helfen, den Fall noch einmal neu aufzurollen und dem wahren Mörder auf die Spur zu kommen – über ein Vierteljahrhundert nach der Tatnacht…

Wir verlosen je einmal Bluray und DVD! Zur Teilnahme am Gewinnspiel liket unsere Facebook-Page, teilt diesen Post und schickt uns eine Nachricht! Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail