Fucking Berlin

fuckingberlin_popmonitor_2016

Mathestudentin Sonja (Svenja Jung) ist neu in Berlin. Die Stadt ist für sie ein Rhythmus in Endlosschleife, dem sie sich hingibt. Als sie sich in Ladja verliebt, scheint alles möglich. Beide spüren den gleichen Beat und tanzen sich durch die Nächte, bis sie pleite sind und Sonja neugierig ist, wie weit sie für Geld gehen würde. Als ‚Mascha‘ steigt sie als Web-Stripperin ein, testet ihre Grenzen aus und macht in der ‚Oase‘ bald alles mit. Ein Doppelleben beginnt…

Zum Heimkino-Start (06.10.16) verlosen wir zwei Sets aus Blu-Ray bzw. DVD und dem Roman zum Film (Ullstein) von Sonia Rossi! Zur Teilnahme am Gewinnspiel liket unsere Facebook-Page, teilt diesen Post und schickt uns eine Nachricht! Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail