Grace Jones Headliner beim Telekom Electronic Beats Festival | 18.-22.05.2016 | Köln

EB_Koeln_Festival_web_3600x3600

Nun ist die Katze aus dem Sack und man ist fast versucht zu sagen: im wörtlichen Sinne. Headliner beim ersten TELEKOM ELECTRONIC BEATS FESTIVAL in Deutschland (nach Stationen in Podgorica, Bukarest, Budapest und Zagreb im vergangenen Jahr) wird niemand Geringeres sein als GRACE JONES. Vor sieben Jahren gab die aus Jamaika stammende Post-Disco-Königin, die bereits in den 1980er-Jahren zu den Stars des New Yorker Nighlife zählte, ihr bislang letztes Konzert in Deutschland, nun tritt sie am 18. Mai im Kölner E-Werk auf. Ihr eklektischer Mix aus Minimalismus, Expressionismus, Oper und Avantgarde verspricht auch heute noch eine famose Show.

Wir verlosen 2×2 Tickets für den Auftritt von GRACE JONES! Zur Teilnahme am Gewinnspiel liket unsere Facebook-Page, teilt diesen Post und schickt uns eine Nachricht! Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Doch zurück zum Programm, den auch die weiteren neuen Bestätigungen haben es in sich: So wird das avantgardistische britische Elektro-Soul-Duo HONNE einen „Secret Gig“ spielen. Das Besondere: Datum und Location der Show bleiben bis kurz vor Beginn streng geheim. Fans sollten daher www.electronicbeats.net und die Social Media-Kanäle genau im Blick behalten. Zum Festival-Line-up gehört auch MATT EDWARDS alias RADIO SLAVE. Der britische Künstler tritt am 20. Mai im Club Heinz Gaul auf.

An den fünf Tage vom 18. bis 22. Mai verwandelt das TELEKOM ELECTRONIC BEATS FESTIVAL Köln in eine große musikalische Spielwiese. Zu den Veranstaltungsorten zählen etwa das Gloria Theater, die Kulturkirche, das Heinz Gaul sowie der ehemalige Güterbahnhof Jack in the Box.

Am Donnerstag, den 19. Mai eröffnen die Lokalhelden WOMAN und die dänische Singer-Songwriterin MØ („Lean On“ mit MAJOR LAZER) im Gloria Theater das Festival. Die Pop und dem MS Dockville mit ihren Live-Shows auf sich aufmerksam. Im Anschluss machen die Berliner DJs GRIZZLY und NOEMA im Club Jack Who die Nacht zum Tag.

Der Freitag steht dann zunächst im Zeichen der Klaviermusik. Der kanadische Pianist CHILLY GONZALES spielt in der Kölner Kulturkirche auf und dürfte dabei stark auf sein aktuelles Album Chambers bauen, auf dem er mit Rap und Ambient mutmaßlich einander fremde Welten aufeinander zuführt. Im Gewölbe macht House-Legende und Remix-Star KERRI CHANDLER Kontrastprogramm.

Am Samstag kann man sich im Kölner Stadtgarten dem Wechselspiel von Leichtigkeit und Schwermut hingeben, das die Elektro-Kammermusik-Spezialisten CHRISTIAN LÖFFLER und MOHNA (KI Records) auszeichnet.

Ein ganz Großer beehrt Köln am letzten Abend: Afrobeat-Legende TONY ALLEN , neben seinem stilprägenden Drumming vor allem dank seiner zahlreichen namhaften Kooperationen in der Popmusik (u.a. wiederholt mit DAMON ALBARN) bekannt. Im Club Bahnhof Ehrenfeld kann man den aus Nigeria stammenden Schlagzeuger bei seiner begeisternden Fusion verschiedenster Genres erleben. Für den Abschluss des TELEKOM ELECTRONIC BEATS FESTIVAL ist dann das legendäre Kölner Techno Label Kompakt verantwortlich: Auf dem Jack in the Box-Gelände legen dann der italienische DJ FANGO, die House-Produzenten MATT KARMIL, MICHAEL MAYER und REINHARD VOIGT sowie der Kölner DJ und Produzent SUPERPITCHER auf.

Ergänzt wird das Ganze durch zahlreiche Lifestyle-Events aus den Bereichen Kunst, Fashion, Tech und Food.

Tickets sind online erhältlich:

www.electronicbeats.net

Grace Jones, 18.05., E-Werk
Woman | MØ, 19.05., Gloria Theater, 15 €
Grizzly | NOEMA, 19.05., Jack Who (Tickets an der Abendkasse)
Chilly Gonzales, 20.05., Kulturkirche, 29 €
Kerri Chandler | Hans Nieswand, 20.05., Gewölbe, 10 €
Void | Radio Slave, 20.05., Heinz Gaul
Christian Löffler | Mohna, 21.05., Stadtgarten, 15 €
Kompakt Open Air mit Michael Mayer, 22.05., Jack in the Box
Tony Allen, 22.05., Club Bahnhof Ehrenfeld, 28,20 €

Der Eintritt ins Jack in the Box am 22.05. ist kostenlos.

Grace_Jones_©Andrea_Klarin_2Grace Jones

Christian_Löffler_MohaChristian Löffler & Mohna

NOEMANoema

Tony_AllenTony Allen

Kerri_ChandlerKerri Chandler

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail