Artikel » SPECIALS » Hosteleröffnung am Spreewaldplatz Artikel-Infos
   

  Hosteleröffnung am Spreewaldplatz
Hosteleröffnung am Spreewaldplatz
26.05.2009 von ak


Dorms open! Mit Live-Tamtam und DJ-Bohei öffnet in Kreuzberg das "36rooms" seine Pforten.





Am Görlitzer Bahnhof gibt es einen Park, es gibt viele Bars, es gibt einen famosen Brathahn und ab dem 31.05. auch ein Hostel, das "36rooms". Das klingt soweit erstmal nicht spektakulär, das Hostel ist in Punkto stilvolles Gesamtkonzept aber unschlagbar: ein komplettes Altbau-Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert in Kreuzberg 36, direkt am Spreewaldplatz gelegen mit Blick auf den Görlitzer Park, wurde ausgebaut, mit "36rooms"! Klingt ein bisschen nach Tarantino meets Kiez-Nostalgie und das auch zu recht, liegt es doch in unmittelbarer Nähe zum hippen Schlesie und doch tief verwurzelt im Kiez, MorenaBar als Nachbar, das Spreewaldbad in Wurfweite und zahllose weitere Bars und Clubs in Fußnähe. Die Zimmer warten mit abgezogenen Dielen, Stuck und stylischem Interrieur auf, der Garten erwartet seine Gäste im hauseigenen Cafe. Es gibt das Einzel- bis zum 8 Bett- Zimmer zu rucksackverträglichen Preisen, und im Keller und auf dem Dachboden nebst Terrasse sollen zwei Clubräume kurz vor der Öffnung stehen. Das "36rooms" bietet dem Berliner und Neu-Berliner eine gute Möglichkeit, seine Besucher stilvoll auszuquartieren.





Am Pfingstsonntag wird die Eröffnung gefeiert. Hier kann das von grundauf geschmackvoll sanierte Haus einmal aus der Nähe betrachtet weden. Livemusik gibt es hier von Viktor Hoffman & Band und im Anschluss übernehmen diverse DJs das Zepter.

Eröffnung des "36rooms"
31.05.09 ab 19:00Uhr
Spreewaldplatz 8, 10999 Berlin


http://www.36rooms.com
http://www.myspace.com/viktorhoffmann

Autor: Alexander Knoke


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben