INDIE HEROES 2012 | Samstag 10.11. im Bi Nuu


Die DJs der WASTED RUFFIANS laden zum zweiten Mal zur großen Indie-Party.



Wir freuen uns über die Einladung der Wasted Ruffians zur großen Indie-Party im Bi Nuu, hier die Gastgeber in ihren eigenen Worten:

„Eigentlich wollten wir dieses Jahr gar keine Indie Heroes machen, denn eigentlich war die Party letztes Mal viel zu schön, sodass man sowieso nicht daran anknüpfen kann. Aber eigentlich haben die Wasted Ruffians auch wieder Geburtstag. Und eigentlich haben uns ganz schön viele Leute nach einem zweiten Heldentreffen gefordert, sodass wir unseren eigentlichen Plan über den Haufen geworfen haben und erneut all unsere Indie Helden versammeln.

Indie Heroes 2012 from EX!T Party on Vimeo.

Natürlich wollen wir nicht die gleiche Party feiern wie 2011, daher haben wir uns nach dem Kino International für dieses Jahr das Bi Nuu, direkt im U-Bahnhof Schlesisches Tor, als Austragungsort gesucht. The Mouse Folk und Children, zwei fantastische Berliner Bands, sowie einige neue DJ-Acts werden das Line Up dieses Jahr erweitern. Die Wasted Ruffians laden zu ihrem dritten Geburtstag mit vielen Freunden und Bekannten und ihrer Lieblingsmusik Auf in die zweite Runde der Indiehelden!“

Indie Heroes 2012

LineUp:
The Mouse Folk *live* | Children *live* | Karrera Klub | Wasted Ruffians | King Kong Kicks | Nordic by Nature | Young and Lost | Sascha Schlegel | Musikexpress DJ-Team | British Music Club | Team Recorder | Whatever | Flexonaut | Popmonitor DJ-Team | Herr Lhmnn & Herr Wdl | A Design for Life | Stella Star und der Sommer | The Geek Pie

Datum: 10.11.2012 | 23 Uhr
Internet: www.facebook.com/indieheroesberlin
Location: Bi Nuu Im U-Bhf. Schlesisches Tor

Facebook-Event: www.facebook.com/events/467286473316252

Vorverkauf:
www.koka36.de

Präsentiert von:
Wasted Ruffians, Karrera Klub, Headvsheart, Flexxtern, Ex!t, Zitty Berlin, Mit Vergnügen, Nordic by Nature, Popmonitor, Proud, Kultmucke.de, Soundmag.de, Blitzgigs, Greatest Berlin, Noisey.com, Jmc Magazin

Autor: [EMAIL=info@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]popmonitor.berlin[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail