Max Richter – White Boy Rick

Während er nach wie vor an seinem neuen Soloalbum arbeitet, veröffentlicht MAX RICHTER – nur kurz nach seinem Score für Maria Stuart, Königin von Schottland – den nächsten Soundtrack. White Boy Rick (Regie: Yann Demange, mit Matthew McConaughey und Jennifer Jason Leigh) spielt während der Crack-Epidemie im Detroit der 1980er-Jahre. Der Film basiert auf der wahren Geschichte des Teenagers Richard Wershe Jr., der später undercover fürs FBI arbeiten und schließlich zum Drogendealer werden sollte.

Richter kombiniert in seinem Score Elemente aus Ambient, Electronica, Drone, Klassik und Postrock zu einem dynamischen Urbanen Klangstrudel und zeigt sein musikalisches Feld damit als noch weiter und tiefer als womöglich je zuvor.

Zum Filmstart (07.03.) verlosen wir dreimal den Soundtrack! Zur Teilnahme am Gewinnspiel liket unsere Facebook-Page und schickt uns dort eine Nachricht! Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail