Oasis – Supersonic

oasis_supersonic_he_popmonitor_2016

Die Erfolgsstory von OASIS beginnt im Jahr 1991: NOEL GALLAGHER tritt der Band seines Bruders Liam bei. Die beiden Brüder teilen sich nun nicht mehr die Kinderzimmer, sondern die Bühnen, und veröffentlichen weniger als drei Jahre später ihr epochales Debütalbum Definitely Maybe. Wiederum einige Jahre später, wir schreiben 1996, kündigt die Band zwei Konzerte im Knebworth Park an-  und zweieinhalb Millionen Menschen kämpften um die heiß begehrten Tickets…

Zum Heimkino-Start (11.11.16) der Doku von Mat Whitecross verlosen zwei Blu-Rays! Zur Teilnahme am Gewinnspiel liket unsere Facebook-Page, teilt diesen Post und schickt uns eine Nachricht mit der Antwort auf die Frage: Welcher der Gallagher-Brüder ist der Jüngere? Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail