Sun and Moon Dance – The Giver EP

Pünktlich zum Frühjahr bringt der Musiker des Ein-Mann-Projektes SUN AND MOON DANCE aus North Carolina seiner Lieblingsgöttin Freya eine Gabe dar: Die The Giver EP. Der mythenkundige junge Mann überzeugt erneut mit Pagan Folk und ausgefallenen Ideen.

So beginnt er die Platte achtungsvoll mit einem langen Gebet, dem er einen Hymnus folgen lässt („The Giver“). Nachdem er mit seiner fröhlichen Leier die Wunjo-Rune vorgestellt hat („Wunjos Gift“), bejodelt seine Kollegin TONYA THREET den Buchstaben „Fé“, bevor er das Horn erklingen lässt. Schließlich nimmt seine Verehrung für die Fruchtbarkeitsgöttin fanatische Züge an: dem Freya-Lied „Lady Of The Slain“ folgen mit „Sýr“ Schreie und Trommeln.

In Zukunft wird es interessant sein, ob kleine Projekte wie seines das Esoterische abstreifen können und dem großen Vorbild WARDRUNA in die Öffentlichkeit folgen werden.

 

SUN AND MOON DANCE
The Giver EP
(Selbstvertrieb)
VÖ: 02.03.2018

Sun and Moon Dance bei Facebook

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail