Waines – STU

 

Waines - STU

„Waines“ ist im Palermoer Slang so etwas wie Vermenschlichung von Gegenständen. Und WAINES ist ein Hit-Trio aus Palermo – drei Typen mit Hang zu krachigem Blues und vor allem lautem Sound. Auf ihrem ersten Studio-Album STU häufen sich die Natur-Metaphern für allzu menschliche Regungen.

Die WAINES, das sind FABIO RIZZO (Slide Gitarre, Vocals), ROBERTO CAMMARATA (Groove Gitarre) und FERDINANDO PICCOLI (Drums). Sie haben in Italien bereits die EP A Controversial Earl Playing verkauft, mehrere Preise gewonnen und auf Festivals gespielt. Anfang 2009 entstand nun STU, das den Schritt ins Ausland ebnen soll.

Der Opener ‚Flow River Flow‘ löst beim ersten Hören folgendes aus: „Whoa! 70er Jahre!“ Gestalten wie die STONES oder DOCTOR & THE MEDICS huschen über das innere Auge. Chorgeschrei, Tamburin-verstärkte Drums und klirrende Gitarren sorgen ebenso dafür wie RIZZO, der seine Stimme wie im Classic Rock flirren lässt.

Na, das kann ja heiter werden. Leuten mit Kopfschmerzen ist von dieser Platte abzuraten, denn die Jungs setzen den Presslufthammer an. Man kann sich leicht vorstellen, mit was für einem Spaß an Lautstärke diese Produktion entstand – im eigenen Studio „a few floors underground“, und das aus gutem Grund.

Im Video zur Single ‚Let Me Be‘ masturbiert RIZZO zu flippigen Blues-Rhythmen mit einer schönen Frau via Kamera. Das Rock-Instrumental ‚Have You Heard The News‘ schreckt kein Verstärker und Elektrogeschredder. Und da fragt sich der Sänger in ‚Again‘, wie so viel Rockerleben in den letzten Jahren passieren konnte. Aber er hat seine Entscheidung dafür getroffen. Ganz zum Schluss gönnt er sich und dem Hörer mit gezupfter Akustikgitarre (‚STU‘) etwas Erholung.

Das haben er und seine Jungs sich aber auch redlich verdient. Wirkt STU anfangs sperrig und unfokussiert, durchschaut man beim mehrmaligen Hören die feinen Nuancen und dichten Rhythmen, während man heftigen Rock und Blues serviert bekommt.

WAINES
STU
(800A Records Records/ ZYX)
VÖ: 07.08.2009

www.3waines.org
www.myspace.com/3waines

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail