ALEX METRIC & STEVE ANGELLO – Open Your Eyes (feat. IAN BROWN)


Der ehemalige Sänger der STONE ROSES veredelt das Solodebüt von Remix-Meister ALEX METRIC…



‚Open Your Eyes‘ – unverkennbar ist das der gute IAN BROWN, der mit diesen Worten den gleichnamigen Dance-Track von ALEX METRIC & STEVE ANGELO eröffnet. STEVE ANGELO schuftet sonst bei der SWEDISH HOUSE MAFIA, während METRIC manchem als Remixer für so illustre Acts wie die GORILLAZ oder BLOC PARTY bekannt sein dürfte. ‚Open Your Eyes‘ ist METRICs erster eigener Song – eine gut sechsminütige Endorphin-Bombe, die durchaus etwas vom glückseligen Raverausch der STONE ROSES hat, auch wenn Synthies und Laptop SQUIRE, MANI und RENI ersetzen. Klingt kein bisschen nach 2011.

Die Single, die diesen Freitag als One-Track und Anfang Mai mit weiteren Remixen veröffentlicht wird, ist Vorbote des ebenfalls auf den Namen Open Your Eyes hörenden Longplayer-Debüts von ALEX METRIC, einem Sampler aus schon veröffentlichten wie neuen Remixen und eigenen Produktionen. Man darf gespannt sein.

ALEX METRIC & STEVE ANGELO
Open Your Eyes
(EMI)
VÖ: 08.04.2011

http://www.alexmetric.com

Autor: [EMAIL=friedrich.reip@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Friedrich Reip[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail