BONNIE „PRINCE“ BILLY/ MATT SWEENEY – Superwolf

[B]Der Meister der Zurückhaltung mit einer weiteren Perle der Singer-/ Songwriterkunst, diesmal in Kollaboration mit MATT SWEENEY.[/B]

MATT SWEENEY (Ex-Chavez-Gitarrist und Ex-Zwan-Gitarrist und Sänger) begleitet BONNIE „PRINCE“ BILLY schon seit Jahren als Live-Musiker. Auf seiner letzten Tour forderte WILL OLDHAM aka BONNIE „PRINCE“ BILLY seinen Kollegen SWEENEY heraus, Musik für seine Lyrics zu schreiben. Innerhalb von einigen Monaten, zwischen Shows und Proben in London, New Orleans, Brooklyn und Baltimore ist es tatsächlich passiert: [I]Superwolf[/I] nennt sich das Ergebnis dieser kongenialen musikalischen Zusammenarbeit.

Über weite Strecken ist die Instrumentierung von ein bis zwei akustische Gitarren geprägt, die BILLYs gleichsam eindringliche wie zerbrechliche Stimme begleiten. Eher selten kommen E-Gitarre und Percussion zum Einsatz; beim grandiosen Eröffnungstück ‚My Home Is She Sea‘ und dessen ebenso hinreißenden Nachfolger ‚Beast For Thee‘ – zwei engelsgleiche, sensible Balladen – findet der insgesamt eher sparsame, ja karge Einsatz der Instrumente bereits seinen ersten Höhepunkt. SWEENEYs Songwriting, das zumeist schlichten Akustikfolk beinhaltet, ist bestens dazu geeignet BILLYs textliche Melancholie, die gewohnt kryptisch und leicht verschroben daher kommt, adäquat umzusetzen.

Einen wahren „Slowcore-Hammer“ gibt es mit ‚Bed Is For Sleeping‘, das voller herzzereißender Eleganz, hypnotisch und mit dichter Atmosphäre dahinperlt. Brachialer Minimalismus wäre eventuell eine immer noch unzureichende Beschreibung für diese musikalische Offenbarung in Sachen Postrock wie wir sie von Bands wie Codeine oder auch Low lieben.

Ein ebenso magisches Zeitlupentempo entfaltet das fast 8-minütige ‚Blood Embrace‘, welches ein zeitlos schönes Stillleben musikalisch skizziert. Den Abschluss bildet ‚I Gave You‘, ein lupenreiner Folk-Pop-Song, der aber deshalb nicht weniger fasziniert.

Wahrscheinlich jetzt schon eine der Songwriterplatten des Jahres!

BONNIE „PRINCE“ BILLY/ MATT SWEENEY
[I]Superwolf[/I]
(Domino/ Rough Trade)
VÖ: 17.01.2005

http://www.bonnieprincebilly.com
http://www.dominorecordco.com
http://www.verstaerker.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail