CORVUS CORAX – Live in Berlin (DVD)


Allerlei Schlagwerk, Dudelsäcke und Schalmeien aus den Gemäuern der Passionskirche.



Seit mehr als 20 Jahren be- und entgeistern die Könige der Spielleute mit Unterhaltung, Kunst und Schauspiel der mittelalterlichen Art.
20 Jahre, in denen sich CORVUS CORAX auf der Straße, auf Gauklerfesten und Mittelaltermärkten, aber auch auf den Bühnen der heutigen Zeit bewiesen haben. Inzwischen gehören CORVUS CORAX zu den bekannteren Vertretern ihres Genres und sorgen auch mit populären Seitenprojekten wie TANZWUT für die Verbreitung von inzwischen eher außergewöhnlichen Instrumentierungen und der Wiederbelebung und Weiterverbreitung historischer Lyriken und Melodien.

Dabei ist und bleibt die Spielmannskunst doch eine Kunstform, die erst durch das Zusammenspiel von Wort, Klang, Bild und Atmosphäre ihr eigentliches Wesen und eine erlebnisreiche Dynamik entfaltet. Mit der Veröffentlichung Live in Berlin versuchen sich CORVUS CORAX nicht zum ersten Mal daran, dieses einzigartige Zusammenspiel in Ton und Bild auf DVD zu bannen. Im Mittelpunkt der Veröffentlichung steht ein 125-Minuten-Auftritt der Formation in der Berliner Passionskirche, einer inzwischen auch im Rock-Pop-Bereich als Konzertlokalität etablierten romanischen Backsteinkirche in der Tempelhofer Vorstadt. Auch andere bekanntere Künstler wie Anne Clark oder Scott Matthew haben sich dort bereits die Ehre gegeben und die Besonderheit des Ortes, das einmalige Ambiente und die besondere Akustik, zu nutzen versucht und gewusst.

Mit Live in Berlin gelingt es CORVUS CORAX nicht nur, ihre musikalischen Qualitäten zu transportieren, sondern die DVD bannt auch die einmalige Atmosphäre des Live-Auftritts in durchaus nicht mittelalterlicher Qualität der technischen Umsetzung, von Aufnahmequalität bis Bildführung. Besonders erwähnenswert ist auch der Einsatz von Lichttechnik auf dem Konzert selbst, der die interessante Symbiose aus mittelalterlichen Klängen und dem romanischen Kirchenbau zusätzlich unterstützt und die DVD zu einem Erlebnis auch für Nichtfans macht.

Neben dem Live-Auftritt finden sich auf der DVD mehrere Bildgalerien, u.a. von Auslandsauftritten in Mexiko und China, als auch eine gekürzte Fassung des Films „Mittelalter Jetzt“, der Einblicke in die Anfangsjahre der Formation gewährt.

CORVUS CORAX
Live in Berlin (DVD)
(Pica Music/ Soulfood)
VÖ: 31.07.2009

www.corvuscorax.de
www.myspace.com/spielleute

Autor: [EMAIL=christoph.albrecht@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Christoph Albrecht[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail