Buggirl – Blood, Sweat And Beers EP

Buggirl - Blood, Sweat & Beers EP

Die australischen Rocker von BUGGIRL haben nach ihrem 2008er Album Rock’n’Roll Hell eine neue 5 Track-EP am Start: Blood, Sweat & Beers. Das Power-Duo und Geschwisterpaar AMBER und CLINNO kam grad von seiner letztjährigen Welttournee zurück ins australische Wollongong, als es schon wieder nach Sydney ins Studio rannte. Hier traf man sich bezeichnenderweise mit Mark Opitz, Produzent von illustren Gestalten wie AC/DC oder Rose Tattoo. Entsprechend ist der Sound auf den neuen Platten ausgefallen: „oldschoolig“.

Das Video zur Single ‚Blood, Sweat & Beers‘ spiegelt das selbe Thema wie das Cover zur EP wider: Saalschlacht in der Kneipe. Und BUGGIRL machen die Musik dazu: groben Hardrock aus ungeschliffenen, rumpeligen Riffs. Dazu beschwört die schwarzhaarige AMBER die Drogen und ihre Liebe zum Rock. Wer Soli like AC/DC mag, kommt zum Beispiel bei ‚Fire Highway‘ ganz auf seine Kosten. Wer höhere oder andere Ansprüche stellt, wird unter Umständen enttäuscht werden. BUGGIRL wollen original klingen, nicht originell. Und das klappt über 19 Minuten.

BUGGIRL live in Berlin am 25.09.09 im White Trash (mit THE FLARE UP and THE ASSASSINATIONS).

BUGGIRL
Blood, Sweat & Beers EP
(Impedance Records / Cargo)
VÖ: 04.09.2009

www.buggirl.net
www.myspace.com/thebuggers

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail