Damion Davis + Amewu | 18.11.2016 | Düsseldorf

2016_kneschke_damion_davis_3185

Düsseldorf, Freitag, der 18.11.2016 im Jugendzentrum Spektakulum: Tourstart für das neue Album Forever Ying des Berliner Bagpacker-Rappers DAMION DAVIS. Mit im Gepäck sind der Düsseldorfer Rapper CANUTO mit KING LUI und DILIMANJARO, gefolgt von AMEWU, für einige der heimliche Hauptact an diesem Abend.

Letzterer zeigte sich sichtlich angeschlagen („Dieser Abend ist in den Top 5 meiner Krankheitsauftritte“), dafür jedoch sportlich und reimtechnisch ohne Abstriche. Als besonderes Mitbringsel hatte er drei neue Songs dabei. Die Fans wollen jedoch vor allem Klassiker wie „Maschine“ hören, an denen sein Herz zwar nicht mehr hängt, die er zum Abschluss seines Sets dann aber doch performt.

Das neue Album hat DAMION DAVIS komplett selbst eingespielt und produziert und präsentiert es auf Tour mit DJ ACCESS an den Turntables, stilecht mit dem ersten Albumsong „Umzug“ zur Begrüßung. Dem Publikum spendiert er Schokoriegel und Obst aus dem Backstage-Bereich und wechselt auch mal die Perspektive, indem er mit dem Publikum die Plätze tauscht und alle auf die Bühne bittet, während er vom leeren Saal aus rappt. Auch einen Stopp am Merchandising-Stand legt er ein, auf einer Mauer und im wahrsten Sinne des Wortes unter der Decke hängend, immer wieder die jeweilige Situation für neue Freestyles nutzend.

Selbst nach der Show sprudelt es aus Davis noch heraus und jeder Gast, der ihn nach einem Autogramm fragt, bekommt etliche Freestyle-Reime obendrauf. Nice.

Damion Davis auf Facebook

Text: Nadine Greiner | Fotos: Robert Kneschke

2016_kneschke_amewu_2759

2016_kneschke_damion_davis_2492

2016_kneschke_damion_davis_3542

2016_kneschke_damion_davis_2895

2016_kneschke_damion_davis_3261

2016_kneschke_damion_davis_3448

2016_kneschke_damion_davis_2943

2016_kneschke_dj_access_3522

2016_kneschke_dj_access_3355

2016_kneschke_damion_davis_2933

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail