DR. NORTON – Your Plot . The Prison . My Escape


Souliger Berliner Beatpunk zwischen The Hives und Superpunk.



Nach ihrer noch komplett in Eigenregie entstandenen EP Won’t Remain Silent von 2005 erscheint nun also mit Your Plot. The Prison. My Escape das Debütalbum der ursprünglich aus Süddeutschland stammenden Wahlberliner, und das gleich mit so prominenter Unterstützung von Gregor Hennig (u.a. The Robocop Kraus, Die Sterne) und Chris von Rautenkranz (Blumfeld, Die Sterne, Oma Hans).

Die Liste ihrer Support-Slots (u.a. The International Noise Conspiracy, Tigerbeat, Superpunk, Die Sterne) lässt durchaus einen ersten Rückschluss auf die musikalische Ausrichtung der vier Jungs zu, die definitiv im extrem schmissig-schillernden party- bzw. tanzkompatiblen Beatpunk inkl. unüberhörbarer 60er Garagenrock-Referenzen sowie der zwingend nötigen Prise Soul anzusiedeln ist. DR.NORTON gehen überwiegend mit ordentlich Schmackes zur Sache, sind dabei mal punkiger (‚Teenage Boredom‘, ‚Young Boy’s Sigh‘, ‚They Say We Are Young‘), mal poppiger (‚Watch Myself Go Blind‘, ‚Young Guy Standing‘) und integrieren gerne auch Explizit-Psychedelisches (‚The 10.000th Message‘, ‚Killed By Public Transport‘). Die oftmals überdrehten Vocals sind ebenso Charaktermerkmal wie ein beständig bebender Groove und eine ekstatisch jubilierende Hammondorgel.

Live haben sie ihre Qualitäten ja längst unter Beweis gestellt, doch auch mit ihrem vorzüglichen Debütalbum sollten DR.NORTON Anhänger von Bands wie The Hives, Trashmonkeys, Superpunk oder auch den Beatstaks mit Leichtigkeit auf ihre Seite ziehen können.

DR.NORTON
Your Plot. The Prison. My Escape
(Go Kart Records/ PIAS/ Rough Trade)
VÖ: 02.03.2007

DR.NORTON am 07.04. (Lovelite), 19.04. (Rosi’s) und 18.05.07 (Trompete) live in Berlin.

www.dr-norton.com
www.myspace.com/drnortonbeatpunk

Autor: [EMAIL=thomas.stern@b-i-b.de?Subject=Kontakt von der Website]Thomas Stern[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail