ECHOLADE

Entstanden ist Echolade aus dem ursprünglichen Dreiergespann Denise, Andy und Tom, das sich schon aus langjähriger Schülerbandzeit her kennt. Zu diesem eingespielten Trio kommt 2004 Freddy hinzu. Schnell wird eine gemeinsame Linie gefunden, die durch verschiedene Einflüsse und Strömungen eine eigenständige Richtung ihrer Musik erkennen lässt – Rockmusik mit Kraft und Melancholie, die sich zwischen aggressiven Grooves und romantischer Verspieltheit bewegt.

Die vier Berliner haben sich seitdem durch überzeugende Gigs und der erfolgreichen Teilnahme an diversen Bandwettbewerben eine immer größer werdende Fanbase erspielt. Im Frühjahr 2004 schließlich lernt die Band den Musiker und Produzenten Frank Becking kennen. Zusammen mit ihm wurde das erste Demo „First Strike“ eingespielt.

Markenzeichen der Gruppe ist die Sängerin Denise, die sowohl mit Kraft und einprägsamen Hooklines als auch mit seidiger Kopfstimme durch die Songs führt. Die Verspieltheit ihrer Melodien wird untermalt von filigranen Gitarrenappeggios. Eingängige Riffs und Powerchords unterstützen die Stärke ihrer Stimme. Durch die eingespielte Einheit von Drums und Bass werden Groove und Dynamik zu den tragenden Elementen aller Songs – Songs, die eine Reise geprägt von intensiver Energie und Emotionalität versprechen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail