ELENI MANDELL – Afternoon

Mit ihrem zweiten Album [I]Afternoon[/I] ist das US-Songwriter-Talent ELENI MANDELL erneut ein Glanzstück zeitloser, „typisch“ amerikanischer Songwriterkunst gelungen.

ELENI MANDELLs Musik könnte ohne weiteres in einer Bar im amerikanischen Hinterland, dort, wo sich Abenteuerlustige, verlorene Seelen und Weltenbummler ihr Stelldichein geben, in der Jukebox laufen. Dieser Longplayer klingt so amerikanisch wie ‚Sweet Home Alabama‘ in seiner Blütezeit, und gerade deshalb ist [I]Afternoon[/I] schlichtweg grandios.

In Songs wie ‚American Boy‘ oder ‚Cant’t You See I’m Soulfull‘ kombiniert Miss MANDELL Country-Elemente mit modernem Soul. Auch die Stücke ‚Fall Away‘, ‚Say Goodbye‘ und ‚County Line‘ sind vom Blues und Folkrock stilistisch geprägt.

Laut ELENI weisen die ur-amerikanischen Musikstile Country, Rock’n’Roll und Soul eine musikalische Verwandtschaft auf, die sie in ihrem kreativen Schaffen nicht ignorieren vermag. Daher kann man die kalifornische Songwriterin zu dem Teil von Musikern zählen, die sich nicht vor ihren musikalischen Wurzeln verschließen, sondern offen mit originären Instrumenten experimentieren.
So gehört die Pedal Steel schon seit ihren ersten drei Alben, welche in Deutschland leider nicht veröffentlicht wurden, zu ihrer instrumentalen Grundausstattung.

ELENIs Stimme klingt warmherzig, sanft und dennoch abweisend, ihr Songwriting ist reduziert auf das essentiell Wesentliche, wirkt aber keineswegs oberflächlich oder gar stupide. Es sind die menschlichsten aller Themen, die sie in ihren Texten verarbeitet: Abschied nehmen, enttäuscht werden und ganz und gar leidenschaftlich dabei sein.

Das Ergebnis ihrer Kreativität ist ein erstklassiges Album, das in seiner Gesamtaussage melancholisch und abgeklärt, aber auch optimistisch und leise frohlockend anmuten kann. Vom musikalischen Output der Amerikanerin lässt sich leicht auf ihre Herkunft schließen, nicht nur dieser Umstand macht [I]Afternoon[/I] so herrlich authentisch und zu einem unverwechselbaren Album.

Im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee Anfang 2005 ist ELENI MANDELL am 10.02.2005 im Tacheles live zu erleben.

ELENI MANDELL
[I]Afternoon[/I]
(Trocadero Records / Indigo)
VÖ: 10.01.2005

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail