FRIENDLY FIRES am 22.09.11 live im Lido


Wer hier nicht tanzt, ist selber schuld!



Es ist wieder so weit. Die Briten von den FRIENDLY FIRES kehren zurück in die Hauptstadt um uns mit einem ihrer außerordentlich energetischen Live-Auftritte zu beehren. Schon Anfang des Jahres besuchten sie den Berliner Postbahnhof und präsentierten bereits Material ihres bis dato unveröffentlichten zweiten Albums Pala. Inzwischen ist dieses schon durch etliche CD- und/oder MP3-Player routiert.

Genauso wie auf ihrem selbstbetitelten Debüt gibt es eine Menge tanzbarer, melodieverliebter Hymnen, die durchsetzt sind mit einer Prise Melancholie und sphärischer Weite. Eine hervorragende Mischung für alle diejenigen, denen Radio-Pop zu oberflächlich und Indie-Rock zu schwermütig ist. Doch was schon auf Platte so gut funktioniert, entfaltet sich live nochmal doppelt intensiv.

Denn FRIENDLY FIRES verstehen es wie kaum eine zweite Band, ihr Publikum vom ersten Song an mitzureißen und zum Tanzen zu bringen. Wer es nicht glaubt, sollte sich am 22.09. selbst überzeugen, wenn sich das Lido in fieberhafte Euphorie steigert.

FRIENDLY FIRES
Donnerstag, 22.09.2011
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
VVK: 16,00 € zzgl. Gebühren, AK: 20,00€

LIDO
Cuvrystraße 7
10997 Berlin

www.myspace.com/friendlyfires
www.karreraklub.de
www.lido-berlin.de

Autor: [EMAIL=eric.ahrens@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Eric Ahrens[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail