INDIE POP DAYS vom 03. – 05.09.10 am Wasserturm Kreuzberg


Ein Indiepopfest wird geboren.



„A festival is born!“ – verkündet das Veranstalterensemble von Let’s Kiss and Make Up auf der Seite ihres neu gegründeten Festivals, den INDIE POP DAYS. Bereits bekannt für ihren erfreulichen Eifer, die reizendsten Verborgenheiten (oder auch schon Aufkömmlinge) der Indiepoplandschaft nach Berlin zu locken, dabei auf Gruppen weit weg vom ballermannartigen Indiediskoschlager zu setzen, erfreut uns Let’s Kiss and Make Up nun mit dem ersten Konglomerat an Bands „fernab von großen Labels, überproduzierten Einheitssounds und aufgeblasenen Hypes“, das sich am Wochenende des 3. bis 5. September am Wasserturm in Kreuzberg einfinden wird.

Es sind Lucky Soul aus London, laut Guardian ausgestattet mit Melodien, „kolossal, eingängig und unwiderstehlich“; neben The Embassy aus Schweden gehören auch Ray Rumours (mit Ros Murray von Electrelane) und Allo Darlin‘ aus London und Australien zu den Headlinern. Nicht weniger nennenswert sind selbstredend alle anderen Künstler, die sich einreihen in das erlesene Line-up:
Mikrofisch, The Felt Tips, Still Corners, Pocketbooks, The Sunny Street, Falk und die Wiese, Stars In Coma, Leaving Mornington Crescent, Le Man Avec Les Lunettes, Zipper, Labrador und Entertainment For The Braindead.

Es wäre schön, an dieser Stelle einen passenderen Begriff zu finden, der der Euphorie und Legitimität eines Hypes gerecht wird, dabei aber alle damit einhergehenden negativen Konnotationen entbehrt und somit auf eben die Musik zutrifft, die einem an diesem Wochenende dargeboten wird. Anstelle des Ausharrens in der fehlenden Einsicht eines Wortes, das so leicht nicht zu finden ist, bleibt an dieser Stelle schließlich nur noch die wärmste Anempfehlung an jeden Leser, dem INDIE POP DAYS Festival einen Besuch abzustatten.

Indie Pop Days am Wasserturm Kreuzberg
Kopischstr. 7, 10965 Berlin
Freitag, 03.09. bis Sonntag, 05.09.10

Alle Infos und Ticketpreise:

http://indiepopdaysberlin.blogspot.com
http://www.myspace.com/letskissandmakeupberlin

Autor: [EMAIL=lisa.forster@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Lisa Forster[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail