KPM Berlin × Our/Berlin

Mit der königlichen Porzellanmanufaktur und des lokalen Ablegers der Stockholmer Vodkabrennerei Our haben zwei Institutionen des Berliner Dolce Vita für eine Koop zusammengefunden. Ergebnis der schlüssigerweise unter dem Label „handmade in Berlin“ firmierenden Zusammenarbeit sind zwei Sets aus tatsächlich formvollendeten, ansonsten aber bewusst schlicht gehaltenen LAB-Bechern, mikrodestilliertem Vodka und einem handgefertigten Beton-Tray, das den industrielle Rohbau-Charme der Stadt prächtig einfängt. Als „Hommage an unsere gemeinsame Heimatstadt“ bezeichnet man das Ganze denn auch bei KPM Berlin, wo man sich für die dünnwandigen, leichten Becher bei hauseigenen Laborporzellanen aus dem 19. Jahrhundert hat inspirieren lassen. Going down in style.

www.kpm-berlin.com | www.ourvodka.com/ourberlin/de

Fotos: Rian Davidson

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail