LOS CAMPESINOS! – Hold On Now, Youngster


Los Campesinos! make you! me! dancing!



Natürlich gibt es wieder Nörgler. Sogar von höchstamtlicher Stelle, die hier nicht genannt werden soll. Es liegt natürlich ein Körnchen Wahrheit in der Tatsache, dass andere Musiker schon vor LOS CAMPESINOS! mit ähnlichen Stilmitteln arbeiteten. Was allerdings nicht gerechtfertig ist, ist die Kritik an ihren angeblich hochnäsigen Texten, die den Hörer ohne Hochschulabschluss als hohle Dumpfbacke darstellen. Titel wie ‚This Is How You Spell „HAHAHA…‘ sind in Zeiten von Generation Doof und Deppenapostroph durchaus gerechtfertigt, und wenn man sich mal die Mühe macht, den Song bis zum Ende durchzuhören, weiß man auch, dass es hier keineswegs um bildungstheoretische Fragen, sondern um zwischenmenschliche Beziehungen geht.

Der Gesang des Debüts Hold On Now, Youngster ist leicht, lässig und manchmal ein großes Durcheinander. Klavier und Piano, Schrammelgitarre, Geschrei und Glockenspiel – alles zusammen klingt nach viel Spaß und dem Glück, noch nicht erwachsen sein zu müssen. Die Anfangzwanziger aus Cardiff haben einen rasanten Start hingelegt und vom ersten Gig im Studentenclub bis zur eigenen Platte vergingen gerade Mal zwei Jahre. Mit Broken Social Scene, auf deren Label „Arts & Crafts“ das Album in den U.S.A. erschienen ist, haben sie die Philosphie eines Bandkollektivs gemein. LOS CAMPESINOS! starteten als Trio, sind mittlerweile zu siebt und schließen ein weiteres Anwachsen nicht aus.
Das gesamte Album ist sehr stringent, wenn man es drastischer ausdrücken möchte, könnte man auch sagen, dass alles ziemlich gleich klingt. Das tut dem Ganzen aber überhaupt keinen Abbruch. Hold On Now, Youngster ist mitreißende Gute-Laune-Musik – und das für Leute, die eigentlich Gute-Laune-Musik hassen. Und die kann man sehr wohl auch zu Hause hören, liebe Nörgler, zumindest, wenn man tolerante Nachbarn hat.

LOS CAMPESINOS!
Hold On Now, Youngster
(Wichita/ Universal)
VÖ: 22.02.2008

LOS CAMPESINOS! (+ special guest) am 28.02.08 live in Berlin/ Lido.

www.loscampesinos.com
www.myspace.com/loscampesinos

Autor: [EMAIL=sandra.wickert@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Sandra Wickert[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail