MAXIMO PARK am 19.10.2007 in der Columbiahalle


„Wir sind Maximo Paaaaark…“



Im Zuge der Nachfolge-Veröffentlichungen all der vor gut zwei Jahren mit ihren Debütalben so katapultartig nach oben geschossenen neuen britischen Bands scheint in der kollektiven Indiecrowd-Wahrnehmung Our Earthly Pleasures von MAXIMO PARK den nachhaltigsten Eindruck hinterlassen zu haben, überzeugen die Jungs aus Newcastle auf ihrem zweiten Album doch mit einem ungemein eindringlichen Mix aus melodiösen High-Energy-Stompern und warmsoundigen Melancholie-Oden (Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail