Melt Banana Live | 07.12.2016 | Bi Nuu

melt-banana-tour-2016-2

Nur wenige Bands schaffen es nach einem Vierteljahrhundert und unzähligen Veröffentlichungen nicht obsolet zu klingen. Die Japaner von MELT BANANA sind eine von diesen und konnten dies mit ihrem avantgardistischen und noisigen Hardcore am 07.12.2016 im Berliner Bi Nuu eindrucksvoll unter Beweis stellen. Nicht umsonst touren sie seit Jahrzehnten mit Bands wie Melvins oder Fantômas. Als Verstärkung hatten sich Sängerin YASUKO und Gitarrist AGATA das italienische Grind-Noiserock-Duo ZEUS! ins Vorprogramm geholt.

zeus-bi-nuu-2016

ZEUS! sind mittlerweile auch schon seit acht Jahren unterwegs. Überwiegend instrumental gaben beide eine Show ab, die sich gewaschen hatte. In stoischen Rhythmen wurde mit einem Brett nach dem anderen auf das Publikum eingedroschen. Schien der Saal am Anfang noch verhältnismäßig leer, füllte er sich sogleich. Kompromisslos und noisy gibt es kaum Atempausen. Bassist LUCA CAVINA (CALIBRO 35) hatte sich schon im Vorfeld dazu entschieden, lieber oberkörperfrei auf die Bühne zu kommen. Bei der geballten Power der Songs, wäre wohl auch jeder Fetzen Stoff zu viel gewesen. Aber auch Schlagzeuger PAOLO MONGARDI (ex-JENNIFER GENTLE) lief der Schweiß durch den Bart.

melt-banana-bi-nuu-2016

Nach der eindrucksvollen Vorlage von Zeus! ließen MELT BANANA nicht lange auf sich warten. Bewaffnet mit dutzenden Effektgeräten und der shoutigen Hochfrequenzstimme von YASUKO ballern Melt Banana von zehn Sekunden langen Songbomben bis hin zu fast schon klassischen Indiepopstrukturen alles hin, was sie so in den letzten 25 Jahren an Bestien ins Leben gerufen haben. Dabei tut es der Energie keinen Abbruch, dass Melt Banana seit ihrem 2013er Album Fetch nur noch zu zweit auf der Bühne stehen. Geballte Soundwände prallen gen Publikum, als wäre hier eine ganze Armee aus Noisesoldaten am Werk. Ohne Ohropax ist hier der Tinnitus vorprogrammiert. Yasuko und Agata sind zu zweit mehr Band, als so manche Hardcore-Bollo-Kollektive es je sein werden.
Nach 45 Minuten und einer Zugabe ist der Spaß schon vorbei. Man mag es ihnen aber nicht verübeln. Dass beide nach einer solch ekstatischen Show überhaupt noch stehen können, grenzt nahezu an ein Wunder!

Melt Banana
Zeus!
Bi Nuu

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail