News kompakt


Heute mit: KATE MOSH und ROCK IM GRÜNEN.

Die Berliner Indierocker von KATE MOSH haben mit ihren Freunden von „Kunst ist Klub“ und Noisolution eine neue Maxi-Single (weißes Vinyl) veröffentlicht. Darunter finden sich u.a. der im letzten Jahr im Netz angebotene ‚Amourette‘-Remix der STRIKE BOYS aus Nürnberg sowie eine bisher unveröffentlichte Coverversion von ‚Heart On Fire‘, einem Stück des letzten STRIKE BOYS-Albums.



www.myspace.com/kunstistklub
www.katemosh.com
www.myspace.com/katemosh

Musik ist eine Sprache, die keine Grenzen kennt. Wo Worte ihre Grenzen haben, da hat Musik keine. Musik ist universell, kommunikativ und international.

Aus diesem Gedanken heraus wurde 1997 Rock im Grünen ins Leben gerufen: Um Musik als kreatives und friedliches Ausdrucksmittel der Jugend zu fördern und jugendkulturelle Angebote und Veranstaltungen im musikalischen Bereich zu verwirklichen. Träger, Organisator und Veranstalter ist der Rock im Grünen e.V. Die Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich an der Umsetzung der Ziele, die als Förderung der Jugendhilfe anerkannt wurden. Unterstützt wird die Arbeit durch zahlreiche freiwillige Helfer.

Mit wachsendem Zuspruch hat sich das Open-Air weiterentwickelt und wurde in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet. Aufgrund der zahlreichen Schulbands, die sich jedes Jahr für Rock im Grünen bewerben, kam es zu der Überlegung, diese auf besondere Art und Weise zu würdigen und ihnen nach dem „Schülerticket 2006“ eine weitere Veranstaltung zu widmen. Schon 2006 wurde dieses Projekt von der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin unterstützt.



Aufgrund dessen veranstaltet der RiG. e.V. am Freitag, den 21. Dezember im Frannz Club (Kulturbrauerei, Prenzlauer Berg) das „Schülerticket 2007“. Die Teilnahme am Schülerticket ist kostenfrei. Das Publikum wählt die beste Schulband Berlins. Die Gewinnerband wird durch den RiG e.V. auf einen Auftritt im Sommer bei Rock im Grünen – Das Open-Air vorbereitet. Auf Eintrittsgelder wird verzichtet. Somit hat jeder die Chance, die Band seiner Schule zu erleben und zu unterstützen.

Interessierte Bands können sich ab sofort bis zum 31. Oktober 2007 auf der Homepage www.rockimgruenen.de bewerben.

www.rockimgruenen.de

Foto: © KATE MOSH (Martina Hoffmann)
Autor: [EMAIL=jana.schuricht@bands-in-berlin.com?Subject=Kontakt von der Website]Jana Schuricht[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail