Nouvelles aus dem Hause AIR: Neues Album im Februar!


Eine Reise zum Mond.



Nun schon fast drei Jahre lang lassen die Messieurs Dunckel und Godin, besser bekannt als AIR, die Liebhaber ätherischen Elektropops schmoren. Soviel Zeit ist seit Love 2 verangen, dem sechsten und aktuellsten Studioalbum bis dato. 2012 verspricht – Maya-Kalender hin oder her – ja sowieso schon ein bombastisches Jahr zu werden: Uranus und Pluto stehen im Quadrat, was laut landläufiger Astrologenmeinung zu Umbrüchen und Neuentwicklungen führt.

AIR setzen dem noch einen drauf: 2012 wird ab sofort als das Jahr in die Annalen eingehen, in dem ein neues Album des französischen Duos erscheinen wird. Und wer lange wartet, der wird auch belohnt: ein Doppelalbum soll es sein, das am 3. Februar das Licht der Welt erblickt. Die musikalische Untermalung des restaurierten Kurzfilmklassikers Le Voyage Dans La Lune (A Trip To The Moon) aus dem Jahre 1902 war es, die AIR zur Arbeit an ihrem neuen Album inspirierte. Einen Vorgeschmack dafür gibt schon einmal der Videoclip Sonic Armada.

Also chers amis, nur noch wenige Male schlafen, dann können wir endlich wieder schwerelos davonschweben mit AIR. Die Moon Safari geht weiter.

AIR
Le Voyage Dans La Lune
(EMI)
VÖ: 03.02.2012

http://en.aircheology.com

Autor: [EMAIL=sandra.wickert@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Sandra Wickert[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail