ORWOhaus gekauft

Seit dem 01.05.2005 ist der ORWOhaus e.V. Besitzer des ORWOhauses.



Auszug aus der Presseinformation des ORWOhaus e.V.:

Am 30.04.2005 wurde der Kaufvertrag nach mehrstündigen Verhandlungen mit der TLG unterzeichnet. Der Kaufpreis von 340.000 Euro muss innerhalb von neun Monaten aufgebracht werden.
Die Finanzierung des Projekts ist noch nicht geklärt. Für den Kauf des Hauses und die Brandschutzsanierung ist von den Musikern viel Geld aufzubringen. Es laufen bereits Gespräche mit einer Bank, um einen Kredit aufzunehmen. Eine Kreditbelastung ist laut Nutzungskonzept tragbar.
Im letzten halben Jahr wurden gute Vorbereitungen getroffen: Im Auftrag der Senatsverwaltung wurde von einem Unternehmensberater gemeinsam mit dem ORWOhaus e.V. ein Betreiber- und Nutzungskonzept entwickelt. Dies besagt, das eine wirtschaftliche Nutzung des Hauses möglich ist und sieht die Gründung einer Stiftung zur langfristigen Sicherung des Hauses vor. Gemeinsam mit der GSE gGmbH und der Stiftung SPI wurden die Musiker in die praktische Hausbewirtschaftung eingeführt. So organisieren die Musiker z.B. selbst Haus- und Geländereinigungen und eine nächtliche Bewachung des Hauses.
Ein besonderer Dank geht an die GSE (Gesellschaft für Stadtentwicklung gGmbH) und die Stiftung SPI (Sozialpädagogisches Institut „Walter May“), die beide maßgeblich an den Fortschritten im letzten halben
Jahr beteiligt waren und mit denen wir uns freuen die nächsten Jahre weiterhin eng zusammenzuarbeiten.
Wir bedanken uns außerdem beim Bezirk Marzahn-Hellersdorf, den Senatsverwaltungen für Kultur und Wirtschaft, der Firma „konsilo“ sowie allen anderen Beteiligten für die bisherige Begleitung des Projektes
und hoffen auf eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit, damit das Projekt zum Erfolg geführt werden kann.

Kontakt:
Andreas Otto
ORWOhaus e.V.
(Pressesprecher & stellv. Vorsitzender)
Straße 13 Nr. 19-20
12683 Berlin

www.orwohaus.de

Autor: [EMAIL=jana.schuricht@b-i-b.de?Subject=Kontakt von der Website]Jana Schuricht[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail