popmonitor.berlin.live // MITTWOCH, 01.04.09 // BASSY


JULIA MARCELL (D/PL) + ELIAS AND THE WIZZKIDS (SWE) live, anschl. Party (indie.brits.rock’n’roll). Infos + VVK.



Mittwoch, 01.04.09 // Bassy (Berlin-Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 176a, U-Bhf. Senefelder Platz) // Einlass: 21:00

AK 8 EUR, VVK 6 EUR. Vorbestellungen bitte an [EMAIL=info@popmonitor.de?Subject=Tickets 01.04. Bassy]info@popmonitor.de[/EMAIL], Ihr erhaltet eine Bestätigungsmail und steht am Einlass auf der VVK-Liste, anschl. DJs/Party (indie.brits.60s.rock’n’roll), Eintritt 3 EUR

JULIA MARCELL



Die Website Sellaband.com, ein Portal, auf dem Musikfreaks aus aller Welt Geld in die Produktion zukünftiger Alben von Independent-Künstlern investieren können, ermöglichte es der gebürtigen Polin und jetzigen Wahlberlinerin JULIA MARCELL glücklicherweise, mit keinem Geringeren als Moses Schneider (u.a. Beatsteaks, Tocotronic) ihr wunderbares Debütalbum It Might Like You in Berlin aufzunehmen.
Das live eingespielte Album strotzt nur so vor gleichermaßen roher wie ungemein organisch anmutender Energie und wunderschönen Melodien und kündet zudem mittels natürlicher Streicher, handgespielter Klaviernoten und einer mal flüsternden, mal mitreißend kraftvollen Stimme vom reichhaltigen Klangkosmos JULIA MARCELLS und vermag somit in der Essenz Assoziationen zu Künstlerinnen wie Cat Power und Feist, aber auch Tori Amos oder Kate Nash zu wecken.

Klassisch im Ansatz und mit einer charmanten Portion Punk in Ausführung und Attitüde, lässt es sich beim Hören ihrer Songs aber nicht nur auf imaginären Klassik- und Punk-Planeten, sondern ebenso hervorragend auf Indie-, Pop- und Singer/Songwriter-Planeten zwischenlanden, was nicht zuletzt auch die in kompletter Bandbesetzung dargebotenen Live-Performances von JULIA MARCELL stets zu einer alles andere als eintönigen, ungemein intensiven Angelegenheit werden lässt.

www.myspace.com/juliamarcell
www.juliamarcell.com

ELIAS AND THE WIZZKIDS



ElIAS AKESSON ist in seiner schwedischen Heimat als schelmischer Indiesongwriter mit verschmitzten Texten über allzu Menschliches und Alltägliches in Insiderkreisen durchaus eine feste Institution. Seit einiger Zeit steht ihm mit den WIZZKIDS eine feste Begleitband zur Seite, mit der er seine melodiestrotzenden Songs nunmehr in die Welt hinausträgt und mit deren Unterstützung diese vor allem live erst so richtig die ihnen gebührende Geltung erlangen.

Denn schließlich handelt es sich bei ELIAS AND THE WIZZKIDS um eine vom unerschütterlichen Enthusiasmaus des Performens angetriebene Liveband, die ihre exzellenten Live-Qualitäten bereits im Oktober vergangenen Jahres im Rahmen von popmonitor.berlin.live eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte und die mit ihrem sonnig-souligen, 60s-inspirierten schwungvollen Indiepop nicht nur für eine ausgelassene Partystimmung sorgen, sondern außerdem viele neue Freunde gewinnen konnte.

www.myspace.com/eliasandthewizzkids
www.eliasandthewizzkids.se

www.bassy-club.de

Foto Julia Marcell © Iwona Bielecka-Maraqja
Autor: [EMAIL=info@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]popmonitor.berlin[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail