Popmonitor live // Sonntag, 29.04.12 // Chesters


Live: TALKING PETS + MOLDE.

Sonntag, 29.04.2012 // Chesters (Berlin-Kreuzberg, Glogauer Str. 2, 10999 Berlin)
Live: TALKING PETS +

Inspiriert vom sonnengetränkten amerikanischen Westcoastsound und mit beschwingtem poetischen Folkrock im Herzen, gründeten vier junge Musiker die Band TALKING PETS, um eine Alternative zur kalten Wüste des Electro in heimischen Indiediscos zu schaffen. 2009 veröffentlichen sie ihr selbstbetiteltes, mittlerweile ausverkauftes Debütalbum, das zunächst in Eigenregie aufgenommen wurde und ohne jemals vorher einen Livegig gemeinsam absolviert zu haben. Erst danach begab man sich in die Niederungen des Proberaums, um das auf Album gebannte Material live umzusetzen.

Schnell folgten Fernsehauftritte (on3, BR) und regelmäßige Präsenz in Radio- und Printmedien sowie Supportshows für Airship, The Pigeon Detectives, Kakkmaddafakka, Dum Dum Girls, Beat!Beat!Beat!, My Little Pony, In-Flight Safety, Jaill u.v.a. Als Krönung wurden die Talking Pets von Frightened Rabbit auf Deutschlandtour eingeladen. Die Harmonien und Gesangslinien auf dem am 24.02.12 erschienenen aktuellen Album Cities (redwinetunes/PIAS/Rough Trade) wecken zuweilen nostalgische Erinnerungen an die Experimentierfreudigkeit der 60er Jahre, die Umsetzung und Instrumentierung jedoch wahrt immer ein gewisses Understatement, was die Eigenständigkeit und Aktualität der Songs nachhaltig unterstreicht.

Mit Texten und Melodien, die unter die Haut gehen, und einer unverwechselbaren Vielfalt im Klangbild setzen sich die Talking Pets hörenswert ab vom allgemeinen Einheitsbrei und der textlichen Leere vieler sogenannter Indiebands.

www.talkingpets.de
www.facebook.com/talkingpets
www.myspace.com/talkingpets

MOLDE



MOLDE wirken einfach und können doch komplex: All das Schreien und all der Krach scheinen so wunderbar jugendlich und fühlen sich doch erwachsen an. MOLDE haben Kraft und liefern Post-Punk-Noise-Spaß, der den Wunsch erweckt, sich zu bewegen, sich zu verlieren in vertrackten Schlagzeug-Parts und einer Gitarre, die dich bei den Ohren packt. Es gibt Sprache und das Gegeneinander zweier Stimmen – Molde haben keine Regeln, aber einen Plan, denn alles was wir brauchen »ist das hier, in Luft.«

www.myspace.com/molderomsdal

www.chesters-live.de
www.facebook.com/popmonitor.berlin
www.myspace.com/popmonitor.berlin

Fotos © Talking Pets
Autor: [EMAIL=info@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]popmonitor.berlin[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail