Rock at Sage × Popmonitor | Kaiser Franz Josef | 28.12. | Berlin

Weihnachten ist ja schön, aber Rockmusik, ist die nicht fast noch ein bisschen schöner? Nächsten Donnerstag (28.12.) steigt die jüngste Ausgabe von Rock at Sage × Popmonitor bei unseren Freunden vom wunderbaren Berliner Sage Club, und auch rein kommt man nach wie vor für umme, wenn man vor 22 Uhr auftaucht. Diesmal auf der Bühne: die Wiener von KAISER FRANZ JOSEF. Wir haben seiner Durchlaucht, namentlich Sänger und Gitarrist SHAM, ein paar Fragen stellen dürfen…

Wien ist ja nun voll im Fokus der europäischen Rockszene. Wie erlebt ihr die Stadt in diesen Tagen?

Wir bekommen das eigentlich nicht so mit, muss ich ehrlich zugeben. Die erfolgreichsten Bands in Österreich haben deutsche Texte und bewegen sich auch nur im deutschsprachigen Raum, falls man an Bilderbuch, Wanda und Seiler und Speer denkt. Aber es gibt in Österreich jetzt zumindest eine Art von Musikszene, die sich bildet. Trotzdem ist es als Österreicher immer noch schwierig, eine internationale Musikkarriere zu starten. Es gibt sehr viele gute österreichische Bands, die einfach niemand zu hören bekommt.

Was sind eure Lieblingsbars und Venues?

Wir gehen eigentlich selten in Wien fort. Wir hängen meistens in der Wiener Neustadt, wo wir alle drei wohnen, in einer illegalen Bar ab, die einem unserer Freunde gehört.

Ihr habt sicher schon ein paar Mal in Berlin gespielt. Was sind eure besten Erinnerungen an die Stadt?

Wir haben nur gute Erinnerungen an Berlin. Die Leute sind begeisterungsfähig und sehr energetisch. Das erste mal Sage Club war ziemlich krass: Wir waren nicht darauf vorbereitet, dass der Klub so dekoriert ist, wie er es ist. Aber auch Huxley’s als Support von Airbourne war ein Wahnsinn. Ja, Berlin ist geil.

Wie würde ihr euren Sound beschreiben – mal ohne irgendwelche Genre-Begriffe zu strapazieren?

Gut. (lacht) Unser Sound besteht darin, die ehrlichste und authentischste Performance darzubieten. Wir machen Rockmusik die von Hand und Herz kommt. Bis auf Rockmusik habe ich keine Genre-Begriffe verwendet. (lacht)

Was für eine Show darf die Crowd im Sage erwarten?

Es ist unsere letzte Show dieses Jahr und ich glaube auch die letzte Show im Sage dieses Jahr, also werden wir die Hütte abreißen.

Was steht als nächstes für euch an?

Wir haben im Februar eine riesige Tour geplant. Details folgen.

KAISER FRANZ JOSEF
Make Rock Great Again
(Smi Col / Sony)
VÖ: 30.06.2017

www.kfj-music.at

…und hier geht’s zum Facebook-Event

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail