Rock at Sage × Popmonitor | The Graves | 24.05. | Berlin

An diesem Donnerstag (24.05.) steigt wieder Rock at Sage × Popmonitor bei unseren Freunden vom wunderbaren Berliner Sage Club (wie immer bei freiem Eintritt, wenn man vor 22 Uhr am Club aufschlägt). Diesmal live auf der Bühne: die Glamrock-Combo THE GRAVES. Wir haben den Wahlberlinern vorab ein paar Fragen gestellt…

Wenn man so Genre-Quatsch mal außen vor lässt: Wie klingt eure Musik?

Wie die musikalische Entsprechung eines Sex On The Beach, der mit Adrenalin und Hormonen aufgepeppt wurde.

Ihr habt euch bewusst für Berlin entschieden. Wie kam’s und wie erlebt ihr die Musikszene der Stadt?

Wir mögen: Tolles Publikum, Leute, die tanzen – und bezahlt zu werden. Wir hassen: Lieblingsplätze, die dicht machen.

Nämlich?

Wir vermissen das Bassy. Wir lieben das KvU.

Mit wem hängt ihr so ab?

Mit Nick Cave und Kraftwerk.

Was war euer bester Berlin-Gig bislang – und warum?

Das war unsere kommende Show bei Rock at Sage, denn wir waren schon in der Zukunft und sie war exzellent.

Was für eine Show darf die Crowd bei Rock at Sage erwarten?

Das Thema ist shiny! Silber, Metallic, Glitter – was auch immer es ist, stellt sicher, dass es shiny ist und bringt es mit (so lange es euch nichts ausmacht, dass es vollgeschwitzt und zerfetzt wird)!

Was steht als nächstes für euch an?

Nach der Show werden wir im Meer der Berliner Musikszene abtauchen, unsere Werkzeuge schleifen, unsere Zeilen studieren und dann mit einem Album und einem Release-Konzert am 20. Juli im Urban Spree wieder auftauchen. Danach steigen wir in den Äther auf, auf dass man nie wieder von uns höre oder sehe!

The Graves bei Soundcloud

…und hier geht’s zum Facebook-Event

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail