Rock at Sage × Popmonitor | John Wolfhooker | 15.03. | Berlin

An diesem Donnerstag (15.03.) steigt wieder Rock at Sage × Popmonitor bei unseren Freunden vom wunderbaren Berliner Sage Club (wie immer bei freiem Eintritt, wenn man vor 22 Uhr am Club aufschlägt). Diesmal live auf der Bühne: die Indierock-Band JOHN WOLFHOOKER aus Prag. Wir haben Sänger MARTIN ČUPKA und Drummer ADRIAN JANEČEK vorab ein paar Fragen gestellt…

Beschreibt doch mal euren Sound, ohne Genre-Begriffe zu verwenden!

Modern, aber roh. Progressiv, aber ehrlich. Heavy, aber catchy. Wir jonglieren unsere Herzen in der Hand.

Prag, da denken wir an Tourifluten auf der Karlsbrücke. Wie gestaltet sich der Underground in der Stadt, gibt es eine Indie-Szene?

Die Karlsbrücke ist schön, aber wir sind dort nur, wenn wir den Touri-Guide für Freunde spielen, die noch nie in Prag waren. Es gibt hier viele Metalcore-Bands, die sich zuletzt in eine melodischere Richtung bewegt haben. Auch die Indie-Pop-Szene scheint größer zu werden – mit Bands, die keine Angst davor haben, Gitarrenmusik zu machen, zu der man tanzen will.

Was sind die coolsten Bars und Clubs für Indierock?

Lucerna Music Pub, Rock Café, Palac Akropolis, Meet Factory, Jazz Dock. Nach Konzerten sollte man in die Bad Flash Bar in Krymská für jede Menge lokale Biersorten. Und zum Chillen.

Mit welchen Kolleginnen und Kollegen hängt ihr dort so ab?

Vor allem mit Bands, mit denen wir auch oft spielen, besonders Glad For Today, From Our Hands, Donnie Darko, Alll These Memories Pilot Season, I Love You Honey Bunny und viele weitere. Richtig coole Jungs allesamt! (lacht)

Das ist  euer erster Gig in Berlin – wie geht ihr das Ganze an?

Wir freuen uns riesig. Berlin ist eine irre Stadt, also werden wir neben der Show ein bisschen Sightseeing machen – und vielleicht sogar spontan auf der Straße auftreten. Wir werden sehen!

Was für eine Show darf die Crowd bei Rock at Sage erwarten?

Energie und Spaß. Wir hauen alles in unsere Shows.

Was steht demnächst bei euch an?

Wir werden neue Musikvideos veröffentlichen und uns ansonsten vor allem auf Gigs außerhalb von Tschechien konzentrieren – hoffentlich noch weitere in Deutschland. Drei weitere sind schon gebucht und die Vorfreude läuft auf vollen Touren! (lacht)

www.johnwolfhooker.com

…und hier geht’s zum Facebook-Event

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail