SAGE FRANCIS am 07.10.10 live im Cassiopeia


Mehr als nur große Sprüche klopfen.



Wer glaubt, es drehe sich in Rap-Texten immer nur um Guns, Bitches & BlingBling, der kennt Hip Hop Künstler wie SAGE FRANCIS noch nicht. Dieser veröffentlichte bereits seit den 90ern in verschiedenen Crews und im Alleingang eine immense Anzahl an Mixtapes, EPs und Alben, die mit Wortgewalt und Spielerei vollgepackt sind.

Seine Lyrics gehen von messerscharfen Battle-Raps über tiefgreifendes Storytelling bis hin zu bitterbösen Schüssen gegen die Heuchelei von Religion & Politik. Anfang dieses Jahres erschien sein neues Album mit dem Titel Li(f)e. Darauf hat er sich diesmal ein paar Größen aus der Indierock-Ecke geholt, um einen frischen Wind durch seine Songs zu jagen. Mit von der Partie sind u.a. Jason Lytle von Grandaddy, Chris Walla von Death Cab For Cutie und der leider inzwischen verstorbene Mark Linkous von Sparklehorse. Diese bildeten die Klangteppiche für Songs, auf denen SAGE FRANCIS die Worte wieder fliegen lässt.

Wie das Ganze live aussieht, kann man am Donnerstag, den 07.10. im Berliner Club Cassiopeia erleben. Für Fans von starker Lyrik ein Muss.

SAGE FRANCIS
Donnerstag, 07.10.2010
Cassiopeia
Revaler Strasse 99
Tor II
10245 Berlin-Friedrichshain

Einlass: 20 h
Beginn: 21h
Eintritt: VVK: 17,00 €

www.myspace.com/sagefrancis
www.greyzone-concerts.de

Autor: [EMAIL=eric.ahrens@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Eric Ahrens[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail