SAVA – Aire

[B]Wenn der Olli mit der Birgit …[/B]



Im Hause FAUN ist offensichtlich die Kreativität ausgebrochen: Parallel zur Arbeit an ihrer Live-DVD [I]Lichtbilder[/I], die im November letzten Jahres das Licht der Welt erblickte, hat sich FAUN-Mastermind OLIVER SA TYR bei der Konkurrenz umgeschaut und sich mal eben BIRGIT MUGGENTHALER, ihres Zeichens Sackpfeiferin und Sängerin bei SCHANDMAUL von selbigen ausgeliehen, um gemeinsam mit ihr das Projekt SAVA zu gründen.

Deren erste CD [I]Aire[/I] wurde vom Erscheinungsdatum her praktischer Weise gleich mit der DVD zusammen gelegt.
Inspiriert wurde das Werk durch die Verbindung von Mensch und Natur, wie man dem stimmig bebilderten Booklet entnehmen kann, welches neben den Texten in größtenteils altskandinavischen Sprachen sowie deren Übersetzung ins Deutsche und Englische ebenso mehrsprachige Erklärungen zu den Songs und Instrumentalstücken enthält.
Von Liebeslied über Sagenvertonung bis hin zur Schlafweise ist alles dabei für den romantischen Abend am Lagerfeuer.

Instrumentalisch wird erwartungsgemäß zu Drehleier, Dudelsack, Harfe & Co. gegriffen, die mit schön verträumten Melodien und klangreichen Passagen das Ohr erfreuen, jedoch für meinen Geschmack nicht ganz an die mystische Atmosphäre heran reichen können, die mich bei FAUN so in ihren Bann zieht. (www.faune.de
www.schandmaul.de

Autor: [EMAIL=alex.lorenz@b-i-b.de?Subject=Kontakt von der Website]Alex Lorenz[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail