Vega4 – You And Others

Vega4 - You And Others

Fünf lange Jahre ist es nun her, dass VEGA4 ein überzeugendes erstes Album, Satellites genannt, veröffentlichten und sich als Hoffnung des New Britpop auswiesen. Doch dann verfing man sich in den Sackgassen der Musikindustrie, sprich Label und Plattenvertrag stellten sich als für die Band unhaltbar heraus. Erst nach Jahren haben sich VEGA4 befreien und neue Songs aufnehmen können.
Beim Hören von You And Others wird man unter Umständen stutzig werden. Man wird auf das Hochglanzcover schauen … Aber nein! Ganz deutlich ist dort „VEGA4“ und nicht „SNOW PATROL“ zu lesen. Dieses Phänomen hat eine Ursache: Starproduzent Jackknife Lee, der schon U2 und BLOC PARTY unterstützte und eben auch SNOW PATROL .

Der Opener ‚You And Me‘ ist hörbar als Hitsingle konzipiert. Er ist eingängiger als die übrigen zehn Lieder, lädt zum Mitsingen ein und man kommt in den Genuss antreibender Drums. Man hat es hier zunächst mit einem „überraschenden Gegensatz“ zu den Songs des ersten Albums zu tun und stößt auf elektronische Feinheiten.

Was folgt, sind, böse ausgedrückt, „Liebe-Leben-Leidenschaftsballaden“. Die Parallele zu Satellites ist sehr deutlich, beispielsweise das hymnenartige ‚Life Is Beautiful‘. Es hält, was sein Titel verspricht: Man kann damit sicher Leute, die mit einem ganz bestimmten Gesichtsausdruck auf dem Fensterbrett sitzen, auf andere Gedanken bringen. Schließlich ist es ‚Chasing Cars‘ von SNOW PATROL äußerst ähnlich, und das über sechs Minuten lang.
Der einzige Song, der aus der Einheit breitwandigen Gitarrenpops herausragt, heißt ‚If This Is It‘ und ist düsterer und reduzierter gehalten. Sänger JOHNNY MCDAID (Guitar) probiert sich in anderen Stimmlagen, während Cello und Piano zum Einsatz kommen.

Schlussendlich kann You And Others trotz seines hohen produktionstechnischen Niveaus nicht begeistern. Zu gleichförmig sind die Arrangements, zu langweilig die Thematik. Der Verdacht liegt nahe, dass man nach acht Jahren Bandbestehen und fünf Jahren Ruhe auf Nummer sicher gehen wollte und dabei dem Business wieder auf den Leim ging. Natürlich nur um die armen Fans nicht zu enttäuschen. Die werden zunächst zufrieden sein, aber umso mehr auf das nächste Album hoffen.

VEGA4
You And Others
(Sony/ BMG)
VÖ: 20.04.2007

www.vega4.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail