3-11 PORTER – Surround Me

[b]
Musik für gedämmte Beleuchtung.



Eine eindringliche, bassschwangere Männerstimme durchbricht die Stille mit einem „Hello, can you hear me?“. Dazu spielt sanft eine Gitarre, mit der Zeit gesellen sich noch Synthie-Streicher, Piano, Tambourin und eine Frauenstimme dazu. Und irgendwie wartet man, wohl wegen einiger melodiöser und rhytmischer Ähnlichkeiten, die ganze Zeit auf die Zeile „What a wicked game you play“. Kommt nicht. Ist ja auch nicht Chris Isaak sondern 3-11 PORTER. Genauer gesagt der Opener ihres zweiten Albums Surround Me, der da ‚Surround Me With Your Love‘ heißt und zu dem sich Kate Moss (das ist die Ex von Pete Doherty) schon mal werbewirksam den Lippenstift nachgezogen hat.

Hinter dem ebenso kryptischen wie uneingängigen Namen 3-11 PORTER verbergen sich die beiden Norweger PER ARNE BERTHEUSSEN und SVEIN HANSEN sowie die amerikanische Sängerin TRACEE LEWIS MAYN. Die Musik des Trios hat mit dem, was man gemeinhin unter norwegisch verortet, nur wenig gemein. Vielmehr handelt es sich um einen – hervorragend produzierten – Mix aus Soul, Lounge und 60s. Und vielleicht ist es ja genau diese Perfektion, diese aalglatte Mischung, die Surround Me die Würze raubt.
Man kann das Album Barry-Whyte-mäßig einsetzen oder in einer Bar beim gemütlichen Geplauder hören. Wenn die Musik allerdings nicht mehr nur begleitenden Charakter hat, sondern alleine und für sich stehen soll, wird es schnell langweilig. So ist das eben mit der Perfektion.


3-11 PORTER
Surround Me
(Stereo Deluxe/ Rough Trade)
VÖ: 15.08.2008

www.3-11porter.com
www.myspace.com/311porter
www.stereodeluxe.com

Autor: [EMAIL=alexander.eckstein@bands-in-berlin.com?Subject=Kontakt von der Website]Alexander Eckstein [/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail