VOLCANO! – Paperworks


Vor allem eins: Durcheinander!



Man muss wohl ein Minimum an Jazz in seiner Plattenkiste haben, um Paperworks überhaupt an sich heran lassen zu können. Dabei ist das alles andere als Jazz, nur eben furchtbar wild und ständig das Thema wechselnd. Würde jemand so reden, wie VOLCANO! ihre Lieder aufbauen, man könnte ihm nicht folgen. Aber das ist ja Musik, also verhält sich das etwas anders.

Dabei fängt das Album an wie ein Beatles-Stück, man wägt sich also erst einmal in Sicherheit. Schon gegen Ende des ersten Liedes jedoch wird es zunehmend verschrobener, um dann in Devendra Banhart-artigem Singsang von Glockentönchen untermalt in gescratchten Fiepereien zu enden. Ob das Gesungene noch Englisch ist – wer weiß? Es könnte ebenso gut Portugiesisch sein. ‚Africa Just Wants To Have Fun‘ heißt der nächste Schwurbel, der erst mit einer Mischung aus Froschtümpel und Weltraumpferden beginnt und sich dann in einem Foals ähnlichen Melodie entlädt. Aaron Whit packt seine schönste Kopfstimme aus und entledigt sich in wunderbarer Satire seiner Kritik an allen weltverbessernden Möchtegern-Rockstars dieser Welt. Mit der Zeile „I admit I don’t know what I do/ But I know what not to do“ endet der Wirrwarr. Und entweder wissen VOLCANO! wirklich nicht, was sie tun oder sie sind einfach kleine Genies.

Was der Bär auf dem Cover mit den Reagenzgläsern zu tun hat, werden wir wohl nicht erfahren, es wird mit Sicherheit aber einen tieferen Sinn haben. VOLCANO! denken sich schon was dabei. Ob nun bei ‚Tension Loop‘, das auch von Incubus sein könnte oder einem sechziger Jahre Schlager wie “78 Oil Crisis‘. Den Vogel schießt wohl Titel neun ab, der wirklich ‚——–‚ heißt und nicht etwa ein Trennstrich zwischen Tracklist und Bonustracks ist. Zu hören ist – nun, man könnte es vielleicht als heimlich aufgenommenen pfeifenden Lagerarbeiter beschreiben. Schon toll, das zweite Album der Chicagoer.

VOLCANO! am 21.10.08 live in Berlin/ Lido

VOLCANO!
Paperworks
(The Leaf Label/ Indigo)
VÖ: 29.08.2008

www.myspace.com/volcanoisaband
www.volcanoisaband.com

Autor: [EMAIL=melanie.gollin@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Melanie Gollin[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail