Alkomerz geht an den Start


JEANS TEAM gründen neues Label für sich und ihre Freunde.



In vier Jahren, was kann man da nicht alles machen. Man kann kann 5 1/2 mal schwanger sein, 12 mal Praxisgebühr bezahlen, einen Bachelor in irgendwas machen, seine Haare 60 Zentimeter wachsen lassen… 

JEANS TEAM haben in den letzten vier Jahren nichts gemacht. Das letzte Album Kopf Auf erschien 2006 (

Das erklärt, dass JEANS TEAM sich also mitnichten sehr viel Zeit gelassen haben, um mal wieder von sich hören zu lassen, sondern lediglich einer mayaesken Prophezeiung unterworfen sind, die sich nun erfüllen soll und sich nur jetzt erfüllen konnte.

Alkomerz bringt alle vorher verstreuten JEANS TEAM-Seiten (etwa Blog, online-Shop und Homepage) zusammen und bietet in Zukunft kompakt Infos über Veröffentlichungen, Tourdaten, News, Videos und Parties der Band.

Doch wie gesagt, auch Plattenfirma soll diese Plattform sein und diese veröffentlicht am 15. November ihre erste Musike – eine JEANS TEAM-Maxi mit den (JEANS TEAM-Konzertgängern schon wohlbekannten) Stücken ‚Totes Kino‘ und ‚Cocktailständer‘.

Wir gratulieren zum neuen Label und harren der Dinge, die da kommen mögen.

JEANS TEAM live am 22.11.2010 in Berlin// Location tba

http://www.alkomerz.com

http://www.facebook.com/alkomerz
http://www.facebook.com/alkomerz.zentrale

Autor: [EMAIL=melanie.gollin@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Melanie Gollin[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail