AND ALSO THE TREES am 22.05.12 live im Lido


Liebgewonnener Anachronismus.



Unglaubliche drei Jahrzehnte umfasst das musikalische Wirken des 1979 im englischen Worcestershire gegründeten Quartetts inzwischen, und wenn einer Band über all die Jahre eine in aller Konsequenz bewahrte künstlerische Integrität bescheinigt werden kann, dann sicherlich AND ALSO THE TREES.

Bereits mit den ersten von mittlerweile insgesamt zwölf Studioalben erschuf die einst von The Cure’s Robert Smith geförderte und auch heute noch von ihm verehrte Band in den 80ern kleine Meisterwerke, auf denen sie sich einer ganz und gar eigenen, von raumgreifenden Reverb- und gerne auch mal mandolinenartigen Gitarrensounds umgarnten Symbiose aus erhaben-elegischer Wave-Romantik, atmosphärischer Dichte und poetischer Tiefe verschrieb, herausragend umgesetzt beispielsweise auf Virus Meadow (1986) oder Farewell To The Shade (1989).

Nach leichten Durchhängern in den 90ern fand die Band um die Brüder Simon Huw Jones und Justin Jones in der jüngeren Vergangenheit mit dem 2007er Album (Listen For) The Rag And Bone Man, dem bekannte AATT-Songs im neuen Unplugged-Gewand offerierenden When The Rains Come (2009) und nicht zuletzt dem im April erschienenen neuen Album Hunter Not The Hunted, auf dem AND ALSO THE TREES stilsicher auf eine gewohnt eindringliche musikalische Laut/Leise-Dichotomie setzen und geheimnisvolle, nahezu romanhafte Geschichten erzählen, aber wieder zu alter Stärke zurück.

So begegnen uns AND ALSO THE TREES im Jahr 2012 also als verlässliche Konstante und liebgewonnener Anachronismus inmitten einer oftmals allzu kurzlebigen und auf den kurzfristien Erfolg schielenden Business-Betriebsamkeit und inszenieren sich weiterhin als Band, deren Mitglieder vor allem als eines wahrgenommen werden möchten: als kompromisslose, absolut leidenschaftliche Verfechter ihrer Kunst.

AND ALSO THE TREES
Dienstag, 22.05.2012 // Lido
Einlass 20:00, Beginn 21:00
VVK 17€ zzgl. Gebühren (www.koka36.de), Abendkasse 21€

www.andalsothetrees.co.uk
www.myspace.com/andalsothetreesofficial
www.lido-berlin.de
www.greyzone-concerts.de

Autor: [EMAIL=thomas.stern@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Thomas Stern[/EMAIL]

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailfacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail