Baby Driver

Der talentierte junge Fluchtwagenfahrer Baby (todcool: Ansel Elgort) verlässt sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist. Sein Job, ob er will oder nicht: Fluchtwagenfahrer. Als Baby das Mädchen seiner Träume (hach: Lily James) trifft, sieht er die Chance gekommen, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg hinzulegen. Doch der letzte Job für seinen Gangsterboss (immer allen einen Schritt voraus: Kevin Spacey) gerät – natürlich – schief, blutig, tödlich…

Für seinen fantastischen neuen Film verlässt sich Regisseur Edgar Wright (Hot Fuzz) auf sein Gefühl für Timing und Takt – wie allein in der Eröffnungssequenz Bild und Ton miteinander spielen ist phänomenal, und auch über die restlichen gut hundert Minuten bleiben die Songs aufs Babys iPod (!) das zentrale strukturgebende Element. Strukturgebendes Element? Baby Driver ist perfekter Popcorn-Pop!

Zum Heimkinostart (04.12.) verlosen wir zwei Blu-Rays! Zur Teilnahme am Gewinnspiel liket unsere Facebook-Page und schickt uns dort eine Nachricht! Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail