E-QUAD – No Smoke


Crossing all over the world.



E-QUAD bestehen aus der Sängerin Leonie Muller, dem Saxophonisten Guide Nijs, dem Drummer Marzj und südafrikanischen Gastmusikern. Auf No Smoke sollen Grenzen überwunden werden, und das gleich auf allen möglichen Ebenen. Das lässt sich nicht leugnen, vor allem nicht die Freude am Experimentieren. Es gibt wirklich nicht oft Platten, die so heterogen daherkommen wie das Debüt dieser niederländischen Kombo. Zu Recht, muss hier leider angefügt werden. Denn das Potpourri, dass sich E-QUAD da zusammenmischen, ist vor allem eins: zu anstrengend, zu künstlich, zu chaotisch.

Es ist zwar ganz amüsant, sich bei den jeweiligen Songs zu überlegen, nach wem das gerade klingt. Wenn man das bei jedem Lied macht, kommt man auf eine solch ansehnliche Liste: Dog Eat Dog (die Bläser auf ‚In A Flash‘), Asian Dub Foundation/Alliance Ethnique (‚Refugee‘), Leila K. respektive Wee Papa Girl Rappers (‚We, We, We‘), dann noch ein bisschen Morcheeba, Neneh Cherry – und der gute alte Dancefloor, dessen Wiege ja unter anderem auch in Holland beheimatet ist, kommt auch nicht zu kurz. Was uns da als neu und wagemutig verkauft wird, hat es also alles schon mal gegeben. Auch die Arrangements sind alles andere als innovativ. Rock mit Hip Hop, Breakbeats mit Jazz und alle möglichen weiteren Kombinationen war mal ein ganz heißes Ding in den Neunzigern, firmierte unter Crossover und war irgendwann ausgewalzt.

Zu Gute halten kann man E-QUAD ihre fast schon beängstigende Energie, die sie bei Live-Auftritten sicherlich zu ihrem Vorteil nutzen können, und Leonie Mullers Stimme, die von süß bis fordernd, von Ballade bis Rap alles drauf hat… was aber wiederum, um nun doch noch einmal mäkeln zu müssen, zu Lasten des Wiedererkennungswerts und eigenen Profils geht. No Smoke könnte denjenigen gefallen, die auf Festivals gerne barfuss im Matsch tanzen und sich garantiert nicht an den Albumtitel halten. Für alle anderen gilt: No Fronts, no tricks, no soap box politics!

E-QUAD
No Smoke
(E-QUAD / New Music Distribution)
VÖ: 20.06.2008

www.e-quad.nl
www.myspace.com/equad

Autor: [EMAIL=sandra.wickert@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Sandra Wickert[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail