Eddy Kaiser – Follow Me Down

Eddy Kaiser - Follow me down

EDDY KAISER orientiert sich mit seinem Singer-/Songwriter-Folk deutlich in Richtung britische Inseln. Mit dunklem Timbre und von seiner Akustikgitarre getragen, führt er den Hörer hinab in den Keller seiner Seele. Und die irischen Geigen in seinem Song „Down Were The Water Calls“ vertreiben die Vorstellung, dass er eigentlich aus Nantes in Frankreich stammt. Nach dem Live-Album „Follow Us Down. Alive“ mit ALINE DIEMERT vom März ist jetzt das dazugehörige Album erschienen.

Traurigkeit und Verlassenheit dominieren die Songs. Hier spricht einer, der schon oft gestürzt und wieder aufgestanden ist. Wer sich jetzt fragt, wo der Folkrock ist, auf den er sich in der Eigenwerbung beruft, der bekommt mit „Grace“ ein Stück, das auch einem BILLY BRAGG gut zu Gesicht stehen würde. Voller Reue und Dankbarkeit ruft er den Liebsten und Freunden, die ihn verlassen haben, zu: „Forget my name!“ Kaisers Lieder tun weh und darum ist von ihm noch viel zu erwarten.

Eddy Kaiser
Follow Me Down
(Selbstvertrieb)
VÖ: 01.05.2016

www.facebook.com/eddykaisermusic

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail