EISBRECHER – Eisbrecher

Moderner elektronischer Trip-Rock und altbekannte Gesichter und Töne.

ALEXX WESSELSKY und NOEL PIX, die dem Einen oder Anderen vielleicht noch aus ihren Zeiten bei der Formation MEGAHERZ bekannt sein dürften, präsentieren mit Eisbrecher das Debütalbum ihres gemeinsamen Projektes EISBRECHER.

Eine nicht-musikalische Besonderheit dieser Veröffentlichung möchte ich an dieser Stelle vorweg jedoch noch erwähnen. Das Album inklusive einer Bonus CD wird zusätzlich 2 mit dem Aufdruck der Audio CD versehene CD-Rohlinge enthalten (zumindest die erste Auflage). Damit will die Band sich klar gegen die Kriminalisierung von Musikkonsumenten positionieren und eröffnet ihnen die Möglichkeit, legal zwei Kopien für den privaten Gebrauch herzustellen. Unterstützt werden EISBRECHER dabei von ihrer Plattenfirma ZYX Music.

Irgendwie schaffe ich es einfach nicht, den MEGAHERZ-Hintergrund von ALEXX und NOEL bei der Auseinandersetzung mit Eisbrecher auszublenden. Bei dem markanten Gesangsstil des charismatischen Frontmanns ALEXX ist das auch kaum verwunderlich. Auch der Arrangementstil trägt deutlich die Handschrift von NOEL und erinnert an diese Zeit. Jedoch stehen im Gegensatz zu MEGAHERZ die Gitarren nicht mehr so im Vordergrund der Instrumentierung. Das dieses neue Konzept aufgeht, haben die vorab ausgekoppelten Singles ‚Mein Blut‘ und ‚Fanatica‘ bewiesen, die sich bereits zu Tanzflächenkillern entwickelten.

Zu den Highlights auf Eisbrecher gehören auf jeden Fall die Titel ’Herz steh still’, ’Willkommen im Nichts’, ’Fanatica’ und ’Mein Blut’.

Im Gesamtbild dominieren auf der Veröffentlichung düstere und/oder romantisch angehauchte Themen. Dabei stellt der ehemalige Germanistikstudent ALEXX eindeutig seine texterischen Fähigkeiten unter Beweis.

Eisbrecher ist auf jeden Fall eine hörenswerte Angelegenheit und beeindruckt insbesondere durch ausgefeilten Aufbau der elektronischen Instrumentierung und den brillanten Gesang. Mit Sicherheit eine Veröffentlichung, die auch den gitarrenverwöhnten MEGAHERZ-Fans gefallen dürfte.

EISBRECHER
Eisbrecher
(ZYX / Golden)
VÖ: 26.01.2004

http://www.eis-brecher.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail