ER FRANCE – Ex Saint


French’n’Roll-Duo mit Britrockeinschlag, das sich nicht verstecken muss.



Eine Französin und ein Deutscher tun sich zusammen, um mit Gitarre und charmantem französischen Akzent mal englische, mal deutsche, mal französische Rocksongs zu komponieren – klingt irgendwie bekannt? Richtig, aber an dieser Stelle hören die Gemeinsamkeiten mit dem verrückten Elektro-Pop-Duo Stereo Total auch schon auf. Statt Chansons und Easy Listening-Klängen bedienen sich ER FRANCE auf Ex Saint moderner Indie-/Britrockgitarren, statt naiver Leichtigkeit spiegeln die Texte spöttisch-reflektierte Melancholie und düstere Romantik.

Drei Jahre nach dem Debüt Petites Filles Back In Town bauen Sängerin Isabelle Frommer und Songwriter André Tebbe auch auf ihrem zweiten Album, für das sie sich die Schlagzeuger Dirk Ferdinand und Giosuè Mauro ins Studio holten, wieder auf brit-beeinflusste Gitarrenarrangements und eingängige Gesangsparts, die diesmal etwas dunkler und weniger poppig wirken, ohne dabei an Ohrwurmqualität einzubüßen. Mit einer markanten Stimme, die mal an P.J. Harvey und dann doch noch mal ein wenig an Francoise Cactus erinnert, singt Isabelle von Arroganz und Trägheit, von Oberflächlichkeiten und dem ewigen Theaterspiel auf der Bühne des Lebens.

Die 13 Tracks wechseln dabei zwischen klassischen Rockriffs (’Your Faustian Side’), energetischen Rock’n’Roll-Nummern a la The Hives (’I Came To Get My Due’) und laszivem Franz Ferdinand-Charme (’Man in Black’), wie man es hierzulande auch nicht jeden Tag zu hören bekommt. Mit Liedern wie dem orgelswingenden ’Alles Ist Gut’ oder dem melodisch-balladesken ’Fais Le Pari’ stellen ER FRANCE das ganze Spektrum ihrer musikalischen Bandbreite unter Beweis und runden ein solides Album ab, das sich, wie Alfred Hilsberg bereits treffend festgestellt hat, auf das Prädikat „einfach sehr gute Rockmusik“ bringen läßt. „Never Hiding Anymore“ singen ER FRANCE einmal. Müssen sie auch gar nicht.

ER FRANCE
Ex Saint
(lolila/ Motor Digital)
VÖ: 26.10.2007

www.erfrance.de
www.myspace.com/erfrance
www.lolila.de

Autor: [EMAIL=arne.wellding@bands-in-berlin.com?Subject=Kontakt von der Website]Arne Wellding[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail