Eskobar – Magnetic

Eskobar - Magnetic

Wer schreibt noch schnelle, klassische Pop-Ohrwürmer? Beim Nachdenken würde man nicht sofort auf ESKOBAR kommen, doch was DANIEL BELLQVIST (Drums) und FREDERIK ZÄLL (Gitarre, Piano) auf ihrem sechsten Album Magnetic auspacken, kann nicht anders benannt werden. Erst im Dezember brachten die beiden ein Live-Album heraus, nun geht es mit Magnetic weiter. Nach alten Großtaten wie „Persona Gone Missing“ und „Love Strikes“, ist jetzt wieder viel Hingabe zu finden, in „You’re My Choice“ etwa. Da geht es natürlich um die Liebe und ihre Irrwege. Es lässt sich gut ausmalen, wie jubilierend Bellqvist hier durch’s Studio gewirbelt ist. Er zeigt, was großer Pop kann: Absolutes formulieren. „I bury my doubts and I question no more.“ Ein Song, wie ihn ROBBIE WILLIAMS oder MIKA wohl gern geschrieben hätten.

ESKOBAR
Magnetic
(Cargo Records)
VÖ: 18.03.2016

www.eskobar.com

 

Live:

24.06.2015 Köln – Lanxess
25.06.2015 Hamburg – O2 World
27.06.2015 Berlin – O2 World
28.06.2015 Dresden – Elbufer
30.06.2015 Mannheim – SAP Arena
02.07.2015 Stuttgart – Porsche Arena
03.07.2015 Bad Kissingen – Luitpold Park
05.07.2015 Mainz, Nordmole
07.07.2015 München – Olympiahalle

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail