EXPLOSIONS IN THE SKY am 22.05.11 live im Astra Kulturhaus


Mit dem Kopf durch die Wolken.



EXPLOSIONS IN THE SKY tragen einen Namen, der ihre Musik nicht besser beschreiben könnte. Denn wenn man ihre Platten in den Ohren hat, bauen sich vor dem inneren Auge gigantische Wolkenfelder auf, die über schwarze/blaue/graue/rote/weiße Horizonte ziehen, sich formen, zerfließen und eben auch im- und explodieren. Die Jungs aus Texas gehören zum Besten, was der Post-Rock so hergibt. In Kollegen-Kreisen haben sie bisher noch keine große Anerkennung erhalten und böse Zungen reden sogar von „Mogwai-Klonen“. Dass diese Vorwürfe aber aus der Luft gegriffen sind, weiß man, wenn man ihre Diskographie näher kennt.

EXPLOSIONS IN THE SKY stehen für sich und schreiben wundervolle Musik, die für alle Gefühle und Gedanken offen steht. Einmal mit ihren Songs durch die Nacht spaziert, ist man danach ein anderer Mensch. Ihr neues Werk Take Care, Take Care, Take Care ist gerade frisch erschienen. In sechs Songs bauen sie Atmosphären und Stimmungen auf, die viele Bands ihre gesamte Karriere nicht packen. Der Soundtrack für das Ungesagte, das was zwischen den Zeilen schlummert und nie in Worte verpackt werden kann.

Live sind EITS, wie sie von Fans auch abgekürzt genannt werden, ein besonderes Erlebnis – wenn der Sound stimmt. Umso besser, dass ihr kommendes Konzert in Berlin im Astra Club stattfinden wird, denn dort kann man epische Klangwelten hervorragend genießen. Wer sich also von intensiver Musik gerne die Sprache verschlagen lässt, sollte am kommenden Sonntag ins Astra gehen, was er sicherlich keinesfalls bereuen wird, wenn er am Ende auf Wolken schwebend den Club verlässt. Vielleicht sogar als anderer Mensch.

22.05.2010

Astra Kulturhaus
Revaler Str. 99
10245 Berlin

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Support: LICHEN

VVK: 20 Euro + Vvkgeb.

www.explosionsinthesky.com
www.astra-berlin.de
www.loft.de

Autor: [EMAIL=eric.ahrens@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Eric Ahrens[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail