FEHLFARBEN – Handbuch für die Welt


Politdisko 2007.



Angesichts der brüchigen Biographie mit einigen Umbesetzungen und längeren Bandpausen war es nur logisch, das eigentlich 25-jährige Bestehen der FEHLFARBEN im Jahr 2004 als krummes Jubiläum mit neueingespielten und von Künstlern wie Sven Regener, Herbert Grönemeyer oder Helge Schneider neuinterpretierten Lieblingssongs der Band eineinhalb Jahre später auf dem Album 26 1/2 zu begehen (www.fehlfarben.com
www.v2music.de

Autor: [EMAIL=thomas.stern@bands-in-berlin.com?Subject=Kontakt von der Website]Thomas Stern[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail