FIRST TAKE Vol. 19


Heute mit: THE POEM IS YOU und THE KITSCH

THE POEM IS YOU



Ein internationales Ensemble sind THE POEM IS YOU. Aus Dresden, Brüssel und Berlin stammen die Mitglieder dieser Band. Für ihren Sound haben sie sich aber wohl eher von einsamen Wäldern inspirieren lassen, als vom urbanen Getümmel.

Zehn verhuschte Songskizzen sind auf der aktuellen Demo …And The Earth Shall Weep enthalten, denen der schüchterne mal weibliche, mal männliche Gesang einen Hauch von Belle & Sebastian-Feeling verleiht. An anderen Stellen kommen eher Alternative Country-Vergleiche in Frage, und dann finden sich da auch noch vereinzelte Synthies und Elektrobeats. Was THE POEM IS YOU aber immer sind: überaus liebenswert.

Anspieltipps: ‚Muddy Waters‘, ‚The Earth Shall Weep‘ und ‚Luxury Of War‘.

www.myspace.com/thepoemisyou

THE KITSCH



Nach eigenen Angaben zwischen Indierock, Rock’n’Roll und Postrock bewegen sich die vier Berliner Jungs von THE KITSCH. Gerade erst Anfang dieses Jahres haben sie in der jetzigen Besetzung zusammengefunden, zunächst offenbar unter dem Namen BOOM GOES THE DYNAMITE. Welcher Bandname es nun besser trifft, wage ich nicht zu beurteilen.

Was sofort ins Ohr fällt, ist in jedem Fall die Stimme von Frontmann LUCAS ILLIES, denn die ist einfach ungewöhnlich tief angesetzt. Nicht gerade Nick Cave oder Barry White und in ihren Phrasierungen manchmal arg gewöhnungsbedürftig – kurz gesagt: nicht schön, aber selten. Man höre selbst die vier ersten Demos, die sich auch auf ihrer www.thekitsch.de
www.myspace.com/thekitschberlin

Autor: [EMAIL=sebastian.frindte@bands-in-berlin.com?Subject=Kontakt von der Website]Sebastian Frindte [/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail