FIRST TAKE Vol. 25


Heute mit: SEBASTIAN ARNOLD, THE TOULOUSE und DER ELEGANTE REST



SEBASTIAN ARNOLD – Mad Scientist Drummer

mùm-Freunde mögen sich in das Intro von Mad Scientist Drummer verlieben, dann hört’s aber auch schon auf. Der nächste Track klingt dann wie eines dieser Tollhäuser auf dem Rummel, mit Spiegelkabinett, sich drehenden Röhren und bewegendem Untergrund. Die Platte eignet sich auch gut als Lexikon aller erhältlichen elektronischen Instrumente, mit denen man Musik machen kann. Ziemlich wirr und jazzig, Text ist rar gesäht und wenn, kann von klassischer Popsong-Struktur natürlich nicht die Rede sein. ‚Helikopter‘ kratzt mit Computerstimme am Techno, ‚Mnemesys‘ erinnert an Kraftwerks ‚Die Roboter‘. Schon irgendwie interessant – aber auch merkwürdig, was der/den Berliner da treibt.

Live am 8.10.08 in der Junction Bar

www.sebastian-arnold.net
www.myspace.com/sebastianarnold



THE TOULOUSE – Spit On The Bar (EP)

Berlin hat seine eigenen Franz Ferdinand! Naja, ein bisschen. Den treibenden Rhythmus mit dem typischen Schlagzeug haben THE TOULOUSE im Titeltrack ihrer EP jedenfalls schon gut drauf, dazu untermalen sie ihre Songs außerdem mit Geräuschen, die sie wahrscheinlich aus DDR-Filmen à la „Spuk von Draußen“ entliehen haben. Im Groben ist das schon hörbarer Indie-Rock.

Live am 20.12.08 im Frannz

www.thetoulouse.de
www.myspace.com/thetoulouse



DER ELEGANTE REST

Das nun ist deutschsprachiger Pop, ein bisschen Jens Friebe für traurige Bürger, dann aber doch wieder zu plump. Man denkt sofort an den auf Pro Sieben beworbenen Sven van Thom, vom dem ja auch keiner weiß, was man davon halten soll, tatsächlich findet man freundschaftliche Bande, guckt man sich die MySpace-Präsenz der Herren an. DER ELEGANTE REST klingen besonders bei ‚Übungsgelände‘ nach Liedermachern vor dem Mauerfall, ihr selbstbetiteltes Debüt ist ganz nett – das war’s dann aber auch.

Live am 03.10.08 im Kaffee Burger

www.myspace.com/dereleganterest

Autor: [EMAIL=melanie.gollin@popmonitor.de?Subject=Kontakt von der Website]Melanie Gollin[/EMAIL]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail